«Bauer, ledig, sucht...» Hühnerbaron Christian geht aufs Ganze

Sie sind das wohl zurückhaltendste Paar der diesjährigen Staffel von «Bauer, ledig, sucht...»: Christian und Claudia. Bisher reichte es nur mal knapp zum Händchenhalten. Doch in der neuen Folge taut der Hühnerbauer plötzlich auf.

Mit den 8000 Hühnern auf seinem Hof kommt Bauer Christian, 28, problemlos zurecht. Wenn es aber um Frauen geht, wird der 1.94-Meter-Mann plötzlich ganz ruhig. Gefühle zu zeigen ist nicht seine Stärke, sprechen tut er offensichtlich auch nicht so gern. Da zeigt Hofdame Claudia schon mehr Initiative.  Die 26-Jährige hilft auf dem Hof mit und hat sogar schon das übliche Hühner-Begrüssen - «Bibiii! Hüehner!! Iii biiis!!» - beim Betreten des Stalls richtig gut drauf. Ausserdem traut sich die Urnerin und fragt Christian mehrmals, was er denn für sie fühlt. «Ich wollte einfach wissen, woran ich bei ihm bin. Dass er der Richtige für mich ist, war mir nämlich sehr schnell klar», sagt sie jetzt im Gespräch mit SI online. Und siehe da: Ihre Bemühungen tragen Früchte. In der neuen Folge von «Bauer, ledig, sucht...» schafft es Christian endlich, über seinen Schatten zu springen.

Angespornt von seinen weitaus gesprächigeren und selbstbewussteren Schwestern entführt der Single-Bauer seine Hofdame in eine Karaoke-Bar. Und er singt für sie ihr gemeinsames Lieblingslied. Nicht ganz so schön wie Helene Fischer, aber voller Inbrunst, trällert er «Atemlos». Und obwohl er den Song eigentlich auswendig kann, starrt er doch lieber auf den Text an der Wand, anstatt sich Claudia zuzuwenden, die hinter ihm auf dem Bänkli sitzt und mitwippt.

Nach der Gesangseinlage ist er hingegen so voller Adrenalin, dass er es endlich schafft, seine Angebetete zu küssen. Was Claudia dazu sagt? Wer sonst noch eine rührende Liebeserklärung bekommt und wer in die Wüste geschickt wird, sehen Sie bei «Bauer, ledig, sucht...» am Donnerstagabend, 20.15 Uhr, auf 3+.

Alle Infos zur Kuppelsendung finden Sie im Dossier von SI online.

Auch interessant