Michu und Sara sind sprachlos Das grosse Schweigen bei «Bauer, ledig, sucht...»

Bauer Michu ist Herr über 2'000 Legehennen und hat vielleicht wegen deren ständigem Gegacker nicht allzu viel für Plaudereien übrig. Der Landwirt und seine Hofdame Sara verstehen sich aber auch ohne grosse Worte.
bauer ledig sucht Staffel 14
© 3+

Zettel statt Unterhaltung: Jungbauer Michu schreibt seiner Hofdame lieber, als dass er mit ihr spricht. 

«Ja», «Jänu», «Henusode», «Guet», «Auso». Das sind die am meisten genutzten Worte des Bauern Michu, 28, gegenüber seiner Hofdame Sara, 22. Um genau zu sein, sind dies so ziemlich die einzigen Worte.

Die beiden Berner gehören nicht zu den Plappermäulern von «Bauer, ledig, sucht...». Doch man kommt nicht umhin, den jungen Hühnerbauern und seine Hofdame ins Herz zu schliessen. Michu sei bis anhin eher vor Frauen geflüchtet, denn er sei einfach zu schüchtern. Das will er jetzt aber ändern und hat darum die junge Pharmaassistentin zu sich eingeladen. 

Brief statt Gespräch

Doch noch steht ihm seine Zurückhaltung im Weg. Am ersten Morgen drückt er sich um ein Aufeinandertreffen mit Sara, indem er ihr zwar den Zmorgen-Tisch deckt, aber lieber einen Zettel schreibt, als sich dazuzusetzen. Nun ja, der beinhaltet wahrscheinlich sowieso mehr Worte als ein Gespräch der beiden.

bauer ledig sucht Staffel 14
© 3+

Ein Brief, der wohl mehr Worte beinhaltet, als Michu und Sara sich jemals sagen werden.

Sprechstunde im Hühnerstall

Die jungen Eishockeyfans nähern sich trotz der Wortkargheit einander an. Ein Auszug aus einer Unterhaltung zwischen Sara und Michu gefällig? Bitte schön: 

Michu: «Auso, de gö mir itz mau go Eier abläse.»
Sara: «Ja, isch guet.»
Michu: «Auso.»
Sara: «Guet.»

bauer ledig sucht Staffel 14
© 3+

Schweigsam auf dem Weg zu den gackernden Hühnern: Sara und Michu.

Und das war es dann auch schon für eine unbehaglich lange Zeit. Dann werden die beiden aber schon fast zu Plaudertaschen, als es um die Einstellung zu Beziehungen geht. 

Sara: «Was isch de dir so wichtig irä Beziehig?»
Michu: «Ja, das mr so chli di gliche Interässe het.»
Sara: «Ja.»
Michu: «U dir?»
Sara: «Mir ou.»
Michu: «Guet.»
 

bauer ledig sucht Staffel 14
© 3+

Beim Eierputzen kommen die beiden schon fast in Plauderlaune. 

Michus Freunde sind schon in Sara verliebt

Dass Sara und Michu auch anders können, zeigen sie, als die Freunde des Jungbauern zum Grillieren kommen. Sie reden und schwatzen wie die Hühner. Nur nicht miteinander. Die Kollegen jedenfalls sind ganz begeistert von der Pharmaassistentin. «Sara ist so offen und aufgestellt. Jetzt muss nur noch Michu etwas aus sich rauskommen», sagt die Hofnachbarin. 

Und wie recht sie hat. Denn in den Einzelinterviews gestehen beide, dass sie also schon ein Kribbeln im Bauch spüren. Wenn sie das jetzt nur noch einander sagen oder wenigstens auf Zetteli schreiben würden! 

Bildergalerie: Diese Bauern suchen 2018 die Liebe

Alle Artikel zu «Bauer, ledig, sucht...» finden Sie in unserem Dossier. 

Auch interessant