Pinke Limousine und ein Hotelzimmer für die Hofdame «Bauer, ledig, sucht...»-Kasimir tanzt aus der Reihe

«Bauer, ledig, sucht...» goes Liechtenstein - das gabs noch nie. Und auch sonst sticht Trutenbauer Kasimir aus der Masse hervor. Bei ihm läuft nichts so, wie wir es uns aus den bisherigen Staffeln der Kuppelshow gewohnt sind.

In der «Bauer, ledig, sucht...»-Folge vom Donnerstag, 29. Oktober, ist es endlich so weit: Trutenbauer Kasimir startet mit seiner Auserwählten Yvonne, 53, in die Hofwoche. Und schnell wird klar, dass sich  Hofdame und die Fans der Kuppelshow beim Liechtensteiner auf einiges gefasst machen müssen.

Um Yvonnes Herz im Sturm zu erobern, lässt sich der 43-Jährige nicht lumpen. Zuerst macht er sich mit seiner Mutter in einem Dirndl-Geschäft auf die Suche nach einem Geschenk. Nach kurzem hin und her wird Kasimir fündig: «Ich bin gespannt, ob ich Yvonnes Geschmack getroffen habe. Aber eigentlich treffe ich den Geschmack der Menschen immer zu 100 Prozent.»

Ob das wirklich stimmt? Die pinke Limousine, in der er seine Hofdame später abholt, trifft ihren Geschmack nicht ganz. «Als er mit der Limousine ankam, dachte ich: Das kann nicht sein, da ist eine Schwulen-Hochzeit unterwegs. Ich bin total perplex.» Und auch als er ihr eröffnet, dass er sie in einem Hotel und nicht auf seinem Hof unterbringt, muss die Schlagersängerin erst einmal leer schlucken. Auf die Frage, ob er sie denn nicht in seiner Nähe haben wolle, antwortet der Liechtensteiner: «Doch, eigentlich schon. Aber ich will dich nicht bedrängen und alles falsch machen. Du weisst, dass ich ein Spezialfall bin.»

Ob Yvonne mit dem Spezialfall dieses Jahr besser zurechtkommt? In der zehnten Staffel nahm sie nach 24 Stunden bei Cyrill auf dem Hof Reissaus. Und was sagt die Hofdame zu dem Geschenk, das Kasimir ihr in der Limousine überreicht? Hat er ihren Geschmack wirklich getroffen? Sie erfahren es bei «Bauer, ledig, sucht...» - jeweils donnerstags um 20.15 Uhr auf 3+.

Im Dossier: Weitere Artikel zur Kuppelshow

Auch interessant