Der Bobfahrer im Baby-Glück Wieder ein Mädchen für Beat Hefti

Es ist ein Sonntagskind: Der Schweizer Bobsportler Beat Hefti freut sich über seine dritte Tochter. Die Kleine heisst Jill Corinne.
Beat Hefti Bobfahrer mit Tochter Baby Jill
© ZVG

Der stolze Papi zeigt sein Mädchen: Beat Hefti mit Töchterchen Jill.

Geballte Frauenpower im Hause Hefti! Nach Amy Lynn, 4, und Mara Jennifer, 2, haben Beat Hefti, 37, und seine Frau Sheena, 29, erneut ein Töchterchen bekommen. Die kleine Jill Corinne erblickte am Sonntagmorgen, 22. März, um kurz nach Mitternacht «auf natürliche Weise» das Licht der Welt, wie der stolze Papi der «Schweizer Illustrierten» mitteilt. Das Mädchen bringt 3970 Gramm auf die Waage und misst 51 Zentimeter.

«Es ist ein Wunschbaby!», sagte der Olympia-Silbermedaillen-Gewinner schon im Oktober. Vom Geschlecht ihres dritten Kindes wollten sich Hefti und seine Frau überraschen lassen, das hatten sie auch schon bei den zwei älteren Mädchen. Und diesmal hats auch Papi pünktlich zur Geburt geschafft: Als Tochter Mara Anfang Februar 2013 zur Welt kam, befand sich der Bobsportler gerade für einen Weltcup-Einsatz in Sotschi. «Wir haben uns zeitlich bei der Familienplanung wohl etwas vertan», scherzte er damals.

Bobfahrer Beat Hefti Tochter Baby Jill
© ZVG

Mädchen Jill erblickte am Sonntag, 22. März, das Licht der Welt.

Auch interessant