Schlagerschätzchen bei «Freundinnen» Beatrice Egli ergattert Rolle in RTL-Serie

Grosse Ehre für Beatrice Egli. Die Schweizer Schlagersängerin ist kommenden Freitag in der Serie «Freundinnen» zu sehen. Die «DSDS»-Siegerin 2013 spielt sich selber.
Beatrice Egli Schlager sucht Liebe
© RTL

Grosser Coup für Beatrice Egli. Die 30-Jährige ist bald bei «Freundinnen» auf RTL zu sehen.

Kaya, Heike, Nadine und Tina heissen die vier Damen, um die es in der Nachmittags-Soap «Freundinnen - Jetzt erst recht» geht, die RTL seit dem 27. August 2018 von Montag bis Freitag zeigt. Kommenden Freitag ist neben den Schauspielerinnen Franziska Arndt, 45, Shirin Soraya, 43, Sarah Victoria Schalow, 34, und Katrin Höft, 35, auch eine prominente Schweizerin zu sehen. Beatrice Egli, 30, hat sich eine Gastrolle geschnappt. Auf Instagram zeigt die «DSDS»Gewinnerin aus dem Jahr 2006 einen Schnappschuss von den Dreharbeiten.

Beatrice Egli: «Habt ihr euch verlaufen?»

Beatrices Rolle ist der Musikerin auf den Leib geschnitten - Egli spielt sich selber. Nachdem die vier Freundinnen ein Konzert von Egli besucht haben, landen sie im Backstage-Bereich. Da treffen sie auf ihr Idol. «Habt ihr euch verlaufen oder wie seid ihr in den Backstage-Bereich gekommen?», fragt Beatrice die Mädels. «Das ist ein bisschen kompliziert, aber wir wollten dich halt unbedingt sehen!», antwortet Nadine. Wie es dann weiter geht, wollen wir an dieser Stelle natürlich noch nicht verraten.

Sehen Sie «Freundinnen - Jetzt erst recht» mit Beatrice Egli am Freitag, 22. Februar 2019, um 17 Uhr auf RTL.

Auch interessant