Sascha Ruefer Bei Vera ist er zahm

Als Sport-Moderator polarisiert Sascha Ruefer. Aber genau wegen seiner Sprüche und des schrägen Humors hat sich Vera Schumacher in ihn verliebt. Die Beziehung zu ihr macht ihn offener, mutiger - und 21 Kilo leichter.
Sacha Ruefer und seine Freundin Vera Schumacher.
© Thomas Buchwalder Sacha Ruefer und seine Freundin Vera Schumacher.

Seit bald drei Jahren sind Sascha Ruefer, 38, und die Primarlehrerin Vera Schumacher, 29, ein Paar. «Wir hatten es von der ersten Sekunde an lustig, das ist das Spezielle bei uns», verrät der SF-Moderator, der neu die Spiele unserer Fussball-Nati kommentiert. Humor ist eines der Erfolgsgeheimnisse seiner Beziehung zu Vera.

Die Luzernerin weiss, bei ihrem Freund geht die Arbeit vor - deshalb hält sie ihm gerne den Rücken frei. Bei ihr tankt er Kraft auf und stärkt sein Selbstvertrauen. Sascha: «Früher hatte ich immer Angst, für mein Äusseres kritisiert zu werden. Darum trug ich auch privat nur Anzüge. Dank Vera gehe ich nun auch mal im T-Shirt, mit schräger Frisur oder Viertagebart aus dem Haus.»

Lesen Sie in der Schweizer Illustrierten Nr. 21 vom 22. Mai 2010, wie Sascha Ruefer dank seiner Freundin in sechs Monaten 21 Kilo abnahm und wie er mit dem Druck als Beni Thurnheers Nachfolger umgeht.

Auch interessant