Er holt sich Tipps von Fritz «Bauer, ledig, sucht...»-Paul versucht sein Liebes-Glück

Während die einen Landwirte die Hofwoche schon bald hinter sich haben, steht sie Bauer Paul aus dem Kanton St. Gallen noch bevor. In der kommenden Folge von «Bauer, ledig, sucht...» werden er und seine zukünftige Hofdame getrennt voneinander befragt.

Getroffen haben sich Bauer Paul und seine Hofdame Priska noch nicht - ihre Hofwoche haben sie noch vor sich. Doch «Bauer, ledig, sucht...»-Luft durften die zwei schon mal schnuppern. Sie sind dabei, als die liebeshungrigen Bauern mit Moderatorin Christa Rigozzi, 32, und deren Hofdamen mit Marco Fritsche, 39, auf Wanderschaft gehen. Für beide die perfekte Gelegenheit, sich Tipps und Tricks von den Beteiligten zu holen, die mitten in ihrer Hofwoche stecken oder sie bereits hinter sich haben.

Zuerst aber möchte Rigozzi vom 47-Jährigen wissen, worauf er sich denn am meisten freut: «Auf ihre Stimme», sprudelt es aus ihm heraus, «und ihre Art, wie sie sich verhält». Bisher kennt er seine zukünftige Hofdame Priska nur vom Foto und den Zeilen, mit denen sie sich bei ihm gemeldet hat. Auf die Zeit mit seiner Auserwählten hat sich Paul genaustens vorbereitet: «Ich habe mir ein paar Sachen überlegt: Kleinere Arbeiten, damit sie einen Einblick in meinen Alltag bekommt.» Auch mehrere Ideen für gemeinsame Ausflüge habe er sich aufgelistet. Da scheint einer sehr strukturiert das Projekt «Neue Liebe» anzupacken.

Bereits seine neue Liebe in festen Händen hat Bauer Fritz, 44: der Aargauer und seine Esther sind glücklich verliebt. Er hat darum auch einen Ratschlag für seinen St. Galler Kollegen parat: «Wichtig ist es, immer miteinander zu reden, und es langsam angehen zu lassen

Unterdessen verrät Priska Moderator Marco Fritsche: «Ich bin sehr nervös und habe Angst, dass es nicht passen könnte.» Aber sie sei ein positiv eingestellter Mensch, der sich jetzt einfach auf die Zeit mit ihrem Bauern freue. «Ich habe mich entschieden, Paul zu schreiben, weil er so eine ruhige Art hat. Ich denke, er wird zu mir passen.» Und obwohl sie gesteht,  Ausflüge dem harten Landleben zu bevorzugen, sagt sie: «Ich kann schon chrampfen.»

Auch die 43-jährige Priska wünscht sich Tipps - von Fritz' Freundin Esther, 42. Was sie ihr mit auf den Weg in die kommende Hofwoche gibt und wie es den anderen Bauern und Hofdamen und ihren Liebsten geht, erfahren Sie in der nächsten Folge von «Bauer, ledig, sucht...», Donnerstag, 20.15 Uhr, auf 3+.

Im Dossier: Alles zur Kuppelshow «Bauer, ledig, sucht...»

Auch interessant