Sie hielt ihre Ehe fast ein Jahr lang geheim So bescheiden heiratete Rapperin Cardi B

Sie wollte es eigentlich für sich behalten. Rapperin Cardi B ist seit September verheiratet. Wie spontan ihre Hochzeit war, und weshalb sie ihr Geheimnis jetzt doch verrät.
Cardi B Offset
© Keystone

Schon seit September verheiratet: Rapperin Cardi B und Offset.

Kein üppiges, weisses Kleid, kein Ring, kein Blütenregen, keine professionelle Hochzeits-Band. Nichts von alledem hatte Rapperin Cardi B für ihre Hochzeit organisiert. Im Gegenteil: Die 25-Jährige sagte ihrem heutigen Ehemann, dem Hip-Hop-Star Offset, 26, ganz spontan und heimlich Ja.

Dass sie mit ihm verheiratet ist, war bisher nicht bekannt. Ihr Ehe-Geheimnis hat die Hochschwangere der Welt erst gestern Montag in einem Tweet verraten: «Da sind so viele Dinge, die ich mit der Welt teile, und dann sind da noch solche, die ich für mich behalte. Meine Hochzeit war eine solche Sache.»

An einem Septembermorgen seien sie so verliebt gewesen, dass sie sich für den Schritt entschieden haben, schreibt Cardi B. Sie hätten spontan jemanden gesucht, der sie traut. Dabei gewesen sei nur der Cousin der Rapperin, keine weiteren Gäste. «Ich habe Ja gesagt. Ohne Kleid, ohne Ring!» 

Galerie: Auf diese Promi-Babys freuen wir uns

Sie liebe ihren Ehemann aber dafür, dass er ihr diesen speziellen Moment, in dem ein Mann mit einem Ring auf die Knie geht, immer noch schenken will.

 

Mit ihrer Offenbarung will Cardi B die Medien zurechtweisen. Sie will nicht mehr, dass das Ungeborene in ihrem Bauch als uneheliches Kind bezeichnet wird.

Cardi B Offset
© Keystone
Cardi B und ihr Ehemann, Musiker Offset, an einer Geburtstagsparty im Juni.

Auch interessant