1. Home
  2. People
  3. Christian Kohlund verrät das Geheimnis seiner langjährigen Liebe

Der Schauspieler ist seit über 37 Jahren glücklich verheiratet

Christian Kohlund verrät das Geheimnis seiner Liebe

Schauspieler Christian Kohlund und seine Frau Elke sind seit fast vier Jahrzehnten verheiratet - und noch immer ganz schön Fan voneinander. Nun plaudert der «Zürich-Krimi»-Star darüber, was die Liebe auch nach so vielen Jahren noch am Leben erhält.

Christian Kohlund

Schwärmt in den höchsten Tönen von seiner Elke: Schauspieler Christian Kohlund.

Getty Images

Die so häufig zitierte ewige Liebe - Christian Kohlund, 68, und seine Frau Elke Best, 62, scheinen sie gefunden zu haben. Verheiratet sind die beiden bereits seit 37 Jahren. Langeweile kommt in ihrer langjährigen Liebe dennoch keine auf. «Ich bereue keine Sekunde davon», schwärmt Schauspieler Kohlund, der auch bereits für den «Tatort» vor der Kamera stand.

Galerie: Diese Stars lieben sich seit mehr als 20 Jahren

Alles begann in New York

Im einem Interview mit «Blick» spricht Kohlund nun ausführlich darüber, wie die Liebe zwischen ihm und Elke ihren Anfang nahm - und wie sie blieb. Kennengelernt haben sich die beiden zu Beginn der 80er-Jahre in New York. Seitdem sie sich dann kurze Zeit später in Hamburg wiedertrafen, sind sie ein Paar. Best, damals als Schlagersängerin erfolgreich, hängte ihre Karriere an den Nagel, als das Paar zwei Kinder bekam. «Elke wurde zur Managerin unserer Familie», sagt Kohlund heute. «Dafür verdient sie bis heute den allergrössten Respekt.»

 
Christian Kohlund Elke

Christian Kohlund mit seiner grossen Liebe Elke Best an einer Theaterpremiere im Sommer 2014.

Getty Images

Für Kohlund ist es mit Elke bereits die dritte Ehe. Dass es mit der Liebe nach zwei gescheiterten Versuchen doch noch geklappt hat, empfindet der TV-Star nicht als selbstverständlich. «Das hat viel mit Glück, ja vielleicht sogar Schicksal zu tun», sagt er. «Bei über sieben Milliarden Menschen ist es bestimmt nicht selbstverständlich, im richtigen Moment einen Menschen zu treffen, der genau das Gleiche vom Leben erwartet.»

Das Geheimnis der langen Liebe

Doch mit dieser Voraussetzung sei es nicht getan, unterstreicht Kohlund. Nur wenn man den anderen so sein lasse, wie er ist, und Veränderungen akzeptiere, könne eine Beziehung anhaltend erfolgreich sein. Dass da auch Konfliktstoff mitschwingt, ist dem Schauspieler bewusst - und sogar recht. «Ich und Elke haben oft Auseinandersetzungen, wir diskutieren gerne. Wir versuchen aber, nie den Respekt vor dem anderen zu verlieren.»

 
Christian Kohlund Elke

Schon ein Weilchen her: Bereits 1985 besuchten Kohlund und Best gemeinsam Anlässe, wie hier den Mathäser Filmball.

Getty Images

Kohlund hat als Schauspieler schon fast überall auf der Welt gearbeitet. Seine Familie war dabei immer an seiner Seite. «Ich wollte immer, dass wir möglichst viel zusammen erleben», erklärt er. «Der Gutenachtkuss am Ende des Tages, egal, wie viel gestritten wurde, schadet einer Liebe sicherlich nie.» Der beste Beweis dafür ist Christian Kohlund selbst. Denn auch 37 Jahre nach seiner Hochzeit mit Elke ist er über beide Ohren verliebt - und kommt aus dem Schwärmen kaum raus. «Meine Frau ist das Zentrum meines Lebens!»

Von Ramona Hirt am 28. Februar 2019