Lukas Golder übernimmt von Longchamp Nach der Fliege kommt die «Krawatte der Nation»

Heute ist Abstimmungssonntag. Das Volk lehnt vorraussichtlich die Rentenreform ab und nimmt die Vorlage zur Ernährungssicherheit an. Im SRF-Abstimmungsstudio ordnet Experte Lukas Golder die Hochrechnungen ein. Er tritt in die Fussstapfen von Claude Longchamp. Auch in Sachen Kleiderwahl. 
Claude Longechamp Lukas Golder
© Keystone/SRF

Claude Longchamp kommentierte die Abstimmungen über Jahre stets mit einer bunten Fliege. Der neue Abstimmungsexperte nimmt sich ein Beispiel und trägt bunte Krawatte.

25 Jahre lang war Claude Longchamp, 60, Experte im SRF-Abstimmungsstudio. In dieser Zeit trug er zumeist kreative bunte Fliegen. Heute Sonntag geht diese Ära zu Ende und ein neues Gesicht analysiert die Hochrechnungen und Ergebnisse zu den Vorlagen der Rentenreform und Ernährungssicherheit. 

Lukas Golder, 43, ist Co-Leiter des Umfrageinstituts gfs.bern und Politologe. Ein erfahrener Mann, der seine Feuerprobe im Fernsehen gleich mit der Mammutvorlage zur Rentenreform bestehen muss. Zum aktuellen Zeitpunkt (Stand 24. September, 14.30 Uhr), sieht es so aus als scheitern die Reform der Altersvorsorge 2020 und die Erhöhung der MWST für die AHV vor dem Volk. 

Doch Golder kennt die Risiken, wie er dem «Blick» erzählt. Er wisse, dass es Kritik an seinen Prognosen geben wird, sei aber bereit für die Rolle. Bereit ist er auch, seinen eigenen Weg zu gehen. Inhaltlich, aber auch äusserlich. Er sei, im Vergleich zu Longchamp, nicht der Experte, der alles alleine erklärt. Dafür fehle ihm Longchamps historisches Wissen. 

Und er wolle auch nicht in die Kleider-Fussstapfen seines ehemaligen Vorgesetzten treten. «Wenn der Chef eine Fliege trägt, darf der An­gestellte nicht», meint Golder. Zwar sei Longchamp nicht mehr sein Chef, die Krawatte sei ihm dennoch lieber. Und die dürfen, wie Golder heute im Abstimmungsstudio bewies, auch bunt und aussergewöhnlich sein. 

Lukas Golder
© Screenshot SRF

Ein wilder Mix aus Mustern und Farben. Lukas Golder beweist schon an seinem ersten Abstimmungssonntag als SRF-Experte Mut.

Sehen Sie hier eine Auswahl der tollsten Longchamp-Fliegen

Das Model «Biene Maja»

Claude Longechamp Lukas Golder
© Keystone

Freundlich, nützlich aber doch bereit, jeder Zeit zuzustechen. Das ist Longchamps Fliegen-Model Biene Maja.

Das Model «Wimmelbild»

Claude Longechamp Lukas Golder
© Keystone

Eher ein Fehltritt. Vor lauter Farben und Formen kann sich der Zuschauer kaum auf das Wesentliche konzentrieren. Aber vielleicht findet er ja Walter, wenn er lang genug auf die Fliege starrt. 

Das Modell «Unangepasst»

Claude Longechamp Lukas Golder
© Keystone

Nur ein echter Punk ist bereit, diese Fliege so zu tragen. Das scheinbar biedere blau und schwarz kombiniert Longchamp mit einem offenen Revers. Mutig, modern. 

Auch interessant