1. Home
  2. People
  3. Swiss Stars
  4. Cowgirl Isabel wird Sängerin auf Mallorca - Adieu Heimat

«Dabei kann ich gar nicht singen!»

Cowgirl Isabel wird Sängerin auf Mallorca

Auch nach ihrem zweiten Versuch bei «Bauer, ledig, sucht...» ist Cowgirl Isabel noch ledig. Nun versucht sie ihr Glück in einer anderen Reality-TV-Sendung. Die Schweizerin geht an den Ballermann singen – obwohl sies gar nicht kann.

Cowgirl Isabel
Isabel startet als Sängerin am Ballermann durch. 3+

Es gibt Figuren, die können von Reality-TV gar nicht genug kriegen. Eine davon ist Isabel aus Solothurn. Die 39-Jährige war zweimal bei «Bauer, ledig, sucht...» zu sehen und wird nun auf 3+ bei «Adieu Heimat» auftreten.

Das kurlige Cowgirl wandert nach Mallorca aus, jedenfalls für eine kurze Zeit. Ihre Mission: Ein zweites Standbein aufzubauen. «Ich rutsche immer wieder in solches Zeugs hinein, völlig ungeplant», sagt sie gegenüber SI online und lacht. «Aber schlussendlich macht es mir ja Spass.»

Galerie: Die Paare aus der letzten Staffel «Bauer, ledig, sucht...»

Isabel gibt auf ihrem Eventhof in Wolfwil SO Linedancekurse. Das war eigentlich auch ihr Plan in Mallorca. «Doch ein Produzent meinte eines Tages, ich sollte doch ein Lied mit ihm aufnehmen.» Die Idee schien dem Cowgirl absurd, denn «ich kann überhaupt nicht singen!» Nicht einmal mehr Weihnachtslieder trällert die Solothurnerin vor dem Christbaum.

Auftritt vor 1'000 Partygästen

Doch dann kam dieser eine Auftritt vor bald einem Jahr. In Vorarlberg, Österreich, hatte Isabel einen Auftritt mit ihrem ersten Lied vor 1000 Partygästen. «Ich bin schier gestorben», erinnert sie sich heute daran. Und obwohl Isabel immer noch glaubt, sie könne nicht singen, habe das Publikum super reagiert: «Die hatten eine riesen Freude an mir. Ich musste sogar eine Zugabe geben. Ich verstand die Welt nicht mehr.» Nach ihrem Auftritt habe sie sogar eine Stunde lang Autogramme verteilt.

Danach hat sie selber angefangen Lieder zu texten und das kam dabei raus: «Hildegard, mein Schwein pfeifft.». Diesen Song möchte sie nun in Mallorca performen.

Wer im österreichischen Après-Ski ankommt, dürfte am Ballermann gute Chancen haben. Dennoch fokussiere sie sich auf den Aufbau einer weiteren Event-Ranch mit Linedanceworkshops. «Aber ist doch super, wenn ich dazu noch ein, zwei Lieder singen kann.»

Natürlich wäre sie froh, wenn sie dabei gleich noch einen netten Mann kennenlernen würde, sagt Isabel. Denn die Solothurnerin ist immer noch Single. «Ich bin sehr wählerisch, ich gebs ja zu.»

Video: Isabel erklärt ihren Typ Mann

 
Cowgirl Isabel wünscht sich einen haarigen Mann

In der aktuellen Staffel von «Bauer, ledig, sucht...» befindet sich unter den Single-Landwirten das Cowgirl Isabel. Ihre Vorstellung vom perfekten Männer-Body: Haarig soll er sein! SI online hat für die Solothurnerin nun den perfekten Partner gefunden. Welchen, lesen Sie hier: http://auf.si/2u1r72o

Posted by Schweizer Illustrierte on Monday, July 17, 2017

Nun, Isabel erscheint im TV auch ziemlich abgedreht und kurlig. Das Bild entspreche ihr im Privaten aber gar nicht. «Ich bin total langweilig, trinke keinen Alkohol, gehe früh schlafen und mache nicht gross Party.»

Von sich selbst sagt sie sogar: «Ich bin seit April selbsternannte Nonne.» Sie habe einfach keine Lust gehabt auf Affären. Doch wenn dereinst der Richtige kommt, ist sie offen für die grosse Liebe.

Am Donnerstag, 7. Februar 2019, ab 20.15 Uhr startet die 5. Staffel «Adieu Heimat» auf 3+.

Von Onur Ogul am 26. Januar 2019