Daniel Albrecht Der Ski-Star hat geheiratet

Sie stand ihm vor drei Jahren in seinen schwersten Momenten bei. Jetzt hat der Walliser Ski-Weltmeister Dani Albrecht aus tiefster Verbundenheit seine langjährige Freundin Kerstin geheiratet.

Es sieht nach seinem schweren Sturz am 22. Januar 2009 beim Training in Kitzbühel nicht so aus, als würde es in der Liebesgeschichte zwischen Daniel Albrecht, 29, und Kerstin Wirthner je ein Happyend geben. Damals liegt der Skirennfahrer drei Wochen lang schwer verletzt in der Innsbrucker Universitätsklinik.

Während dieser Zeit weicht Kerstin nicht von der Seite des Koma-Patienten und begleitet ihn Stück für Stück auf seinem Weg zurück ins Leben und den Alltag. Das dankt er ihr bis heute: «Meine Freundin war mir auf meinem schweren Weg zurück eine riesige Stütze. Darum empfinde ich jetzt für sie wahrscheinlich noch mehr Gefühle als vor dem Unfall», sagte Albrecht ein Jahr nach dem Sturz in einem Interview.

Jetzt hat das Paar seine Liebe mit dem Bund der Ehe besiegelt, weiss SI online. Daniel Albrecht selbst will sich zur Hochzeit nicht äussern. Er befindet sich derzeit im Ski-Training in Argentinien.

Auch interessant