Didier Cuche Der Skistar demoliert einen Bus!

Sein Facebook-Post sorgt für viele Lachanfälle. Didier Cuche demoliert auf einem Amateurvideo den Team-Bus der Österreicher. Auf witzige Art wirbt der Wintersportler für seine Skimarke.
Didier Cuche mit witzigem Promo-Video
© RDB/SI/Marcel Noecker

Beweist Humor: Skifahrer Didier Cuche.

«Wo hast du denn Skifahren gelernt?» und «Glaubst du eigentlich du bist der Cuche oder was?»: Mit diesen Sätzen beschimpft ein Busfahrer Didier Cuche, 39, nachdem dieser seinen Ski in dessen Scheibe katapultiert hat. Die Szene hat der Skistar in Form eines vermeintlichen Amateur-Videos auf seiner Facebook-Seite veröffentlicht und sorgt derzeit für grosses Amusement unter seinen Fans. Dazu schreibt er: «Hoppla, es ist schon überall eine Kamera dabei. Habe bei einem Café mit dem Chauffeur alles geregelt.»

Dass das Video ein Fake ist, wird schnell klar. Offenbar will Didier Cuche damit seine Ski-Marke «Head» promoten. Aufmerksame Zuschauer haben zudem einen Fehler im Video bemerkt: Der Buschauffeur ärgert sich nämlich lautstark darüber, dass es bald dunkel werde. Nur: Die Uhr im Hintergrund zeigt 10.48 Uhr! Hinzu kommt, dass der Ski, der eigentlich gerade im Bus gelandet ist, am Ende wieder neben Cuche liegt.

Trotzdem: Daumen hoch für die humorvolle Aktion!

Inzwischen hat Didier Cuche auf seiner Facebookseite die Erklärung geliefert. Es geht um folgenden Mobiliar-Werbespot:

Auch interessant