Eva Wannenmacher Die Moderatorin hat geheiratet!

Sie hat es zum zweiten Mal gewagt: Nach achtjähriger Beziehung gab Eva Wannenmacher ihrem Partner Stefan Zucker letzten Monat das Ja-Wort.
Eva Wannenmacher gebar Ende Mai 2010 ihr drittes Kind - eine Tochter.
© RDB/Sobli/Bruno Torricelli Zwei Kinder hat sie schon, nun besitzt Eva Wannenmacher auch den Trauschein.

Ist das verflixte siebte Jahr erst einmal überstanden, steht einer Hochzeit nichts mehr im Wege. Das muss sich auch Eva Wannenmacher, 40, gedacht haben. Ende Oktober hat sie nach achtjähriger Partnerschaft mit TV-Autor Stefan Zucker, 42, den Bund fürs Leben geschlossen, wie die «Kulturplatz»-Moderatorin gegenüber «Blick» bestätigt. Auf dem Standesamt in Zürich wurde geheiratet, danach ordentlich gefeiert. «Wir sind überglücklich.»

Ihren Nachnamen wird Wannenmacher trotz Hochzeit behalten, die beiden gemeinsamen Töchter heissen jetzt dagegen Zucker. «Greta meinte zwar, sie würde lieber Pfeffer heissen, Smilla Salz», erzählt die TV-Frau, die insgesamt drei Kinder hat: Aus ihrer ersten Ehe mit Tele-Züri-Moderationschef Hugo Bigi, 54, stammt Sohn Fabio, 15.

Auch interessant