Patricia Boser Die Moderatorin hat Ja gesagt!

Im rosa Spitzenkleid und im Kreise ihrer Familie und Freunde: «Lifestyle»-Moderatorin Patricia Boser heiratete am Samstag ihren Verlobten Beat Ludin. SI online erzählt sie von der Hochzeit.
Sind jetzt offiziell Frau und Mann: Patricia «Patty» Boser und Beat Ludin.
© Cristiano S. - www.cristiano-s.ch

Sind jetzt offiziell Frau und Mann: Patricia «Patty» Boser und Beat Ludin.

Sie wollte unter Ausschluss der Öffentlichkeit heiraten - und hat Ort und Datum ihrer Trauung bis zuletzt geheim gehalten. Erst am Tag nach dem Fest, am Sonntagabend, lüftet sie das Geheimnis auf Facebook: «We did it!», schreibt Patricia Boser, 45, und postet ein Foto von sich und Beat Ludin auf ihre Pinnwand. «Danke für diesen unvergesslichen Tag.»

Auf Anfrage von SI online bestätigt ihr Management die Hochzeit. Die frischvermählte Fernsehfrau verrät ausserdem: Die standesamtliche Trauung fand bereits am 13. März statt. Exakt einen Monat später folgte nun das grosse Fest - mit Familie, Freunden und Kollegen auf dem Schloss Silhlberg. In einem rosa Spitzenkleid von Rosmarie Amacher wurde Patricia Boser von ihrem neunjährigen Sohn Kai vor den Altar geführt, ein Blumenmädchen begleitete ihren Hund hinein. «Ein weisses Kleid hatte ich schon bei meiner ersten Hochzeit. Nun soll ein ganz neuer Lebensabschnitt beginnen», erklärt sie ihre Kleiderwahl. Und fügt lachend an: «Beat glaubte bis kurz vor der Hochzeit, ich würde in Hellblau erscheinen.» Der Innerschweizer Sänger Ivo und Saxophonist G-Sax sorgten für die passende Musik, die Hochzeitsgesellschaft feierte bis in die frühen Morgenstunden. 

Ende 2012 erschien Patricia «Patty» Boser erstmals seit ihrem Liebes-Comeback mit Beat Ludin wieder mit ihm an einem öffentlichen Anlass - und gleich mit einem verdächtigen Ring am Finger. Gegenüber SI online bestätigte sie damals: «Ja, es stimmt! Beat hat mir einen Heiratsantrag gemacht.» Und: «Die Liebe zwischen Beat und mir hat gesiegt.» Die zwei kennen sich bereits seit mehr als 15 Jahren, gefunkt hat es aber erst im Sommer 2010 in Knies Kinderzoo, wo sie sich zufällig trafen. Ende 2011 folgte die Trennung, rund ein Jahr später waren sie wieder ein Liebespaar.

Am Montag nach ihrer Hochzeit steht die Moderatorin bereits wieder für ihre Sendung «Lifestyle» im Einsatz. Flitterwochen gibts erst in einem Jahr. Beat und Patricia werden für einen Monat in die USA reisen.

 

Auch interessant