1. Home
  2. People
  3. Swiss Stars
  4. Uriella stirbt im Schwarzwald

Uriella
Im Alter von 90 Jahren
Uriella stirbt im Schwarzwald
8

Erst vergangene Woche feierte Erika Bertschinger alias Uriella ihren 90 Geburtstag. Nun ist die Fiat-Lux-Anführerin verstorben.

Uriella icordo
Die Sektenführerin Uriella und ihr Lebenspartner Icordo beim Beten im Jahr 1992. Die Anhänger von Fiat Lux kleiden sich ganz in Weiss, um sich vor den Strahlen Luzifers zu schützen. Reto Hügin
Uriella icordo
Uriella und Icordo heissen mit bürgerlichem Namen Erika und Eberhard Bertschinger Eicke. Reto Hügin
Uriella
Alles begann 1973, als Uriella vom Pferd stürzte. Sie behauptete seit diesem Ereignis hellsichtig und das Sprachrohr Gottes zu sein. Mehrfach prophezeihte sie den Weltuntergang voraus.  Reto Hügin
Uriella
Uriella war der Überzeugung, in früheren Leben Maria Magdalena und Nofretete gewesen zu sein. Reto Hügin
Uriella
Die Sektenfürerin sah sich stets als Sprachrohr Jesu. 1992 berichtete Uriella in der «Schweizer Illustrierten»: «Jesus spricht durch mich.» Reto Hügin
Uriella icordo
Ein Bild aus glücklichen Tagen: Uriella und Icordo posierten in ihrem heimischen Garten. Reto Hügin
Uriella
Um Uriellas Gesundheit stand es schon länger nicht gut. Die letzten neun Jahre war sie von der Hüfte abwärts gelähmt und musste von vier Anhängerinnen gepflegt werden. Dazu kam eine langjährige Krebs-Erkrankung.  Reto Hügin
Uriella icordo
Uriella wurde schon seit Jahren nicht mehr in der Öffentlichkeit gesichtet. Wenige Tage vor ihrem Tod feierte sie ihren 90. Geburtstag. Reto Hügin