Francine Jordi Ehe mit Tony Rominger am Ende!

Erst vor zwei Jahren versprachen sich Francine Jordi und Radprofi Tony Rominger ewige Liebe, jetzt ist alles aus. Grund: ein Neuer.

Nach zehn gemeinsamen Jahren gehen Francine Jordi, 34, und Tony Rominger, 50, getrennte Wege. Gegenüber «SonntagsBlick» sagt die Schlagersängerin: «Ja, Tony und ich haben uns getrennt. Meine Gefühle für ihn haben sich in den vergangenen Monaten verändert.» Inwiefern, verrät sie gleich selbst: «Ich habe jemand Neues in mein Herz gelassen.» Nie hätte sie gedacht, dass ihr so etwas passieren könne. Wer der neue Mann an ihrer Seite ist, will sie nicht verraten. Genauso bleibt ihr Geheimnis, ob die Scheidung der nächste Schritt ist.

Schon länger wird gemunkelt, dass es zwischen Francine und Florian Ast, 36, gefunkt haben könnte. Nachdem sie bereits 2002 ein Duett aufgenommen haben, wollen die beiden im Herbst ein gemeinsames Album auf den Markt bringen.

Das gemeinsame Zuhause mit Tony hat Francine jedenfalls bereits verlassen und ist in die Nähe ihrer Familie bei Worb gezogen. 2001 lernten sich Rominger und Jordi kennen, im Mai 2009 gaben sie sich das Ja-Wort.

Auch interessant