1. Home
  2. People
  3. Swiss Stars
  4. Mister Perfect gesucht: Mister Schweiz Kandidaten beim Eiskunslauf

Mister Schweiz 2010

Eiszeit bei den Kandidaten

Jetzt wirds lustig: Bei der Suche nach dem «Mister Perfect 2010» müssen die Mister Schweiz Kandidaten heute eine Kür laufen - auf dem Eis! Das unterhaltendste daran: Die Kostüme!

Hut ab: Auch in modisch fragwürdigen Outfits posieren die Mister-Schweiz-Kandidaten Stefan Tobler, Marco Dell'Acqua, Daniel Mkongo und Pascal Schaidl (v. l.) wie Profis. In ihrer Mitte: Eislaufkönigin Denise Biellmann.
Hut ab: Auch in modisch fragwürdigen Outfits posieren die Mister-Schweiz-Kandidaten Stefan Tobler, Marco Dell'Acqua, Daniel Mkongo und Pascal Schaidl (v. l.) wie Profis. In ihrer Mitte: Eislaufkönigin Denise Biellmann. Paola Biason

Sucht «glanz & gloria» jetzt einen Nachfolger für Stéphane Lambiel? Mitnichten! Die People-Sendung ist wie jedes Jahr auf der Suche nach dem «Mister Perfect 2010». Um den heutigen Finaleinzug kämpfen die Mister-Schweiz-Kandidaten Stefan Tobler, Marco Dell'Acqua, Daniel Mkongo und Pascal Schaidl.

Disziplin: Eiskunstlauf. Und passend dazu, steckt SF die vier in Kostüme: «Die Kandidaten sehen ein bisschen aus wie die Jungs von YMCA», scherzt Paola Biason von «glanz & gloria». Und verrät: «Marco wollte unbedingt den roten Anzug tragen.»

Ob der ihm wohl Glück bringt? Als die Kandidaten eine Eiskunstlauf-Kür - vorgetanzt von Denise Biellmann - hinlegen, ist schnell klar: Marco ist richtig talentiert! Auch Daniel und Pascal schlagen sich tapfer durch Sprünge und Pirouetten. Nur Stefan Tobler hat mal wieder Verletzungspech: «Der Arme stürzte während des Drehs», sagt Biason. Zwar riss er sich diesmal keine Zehennägel aus und auch sein künstliches Hüftgelenk hielt - aber ob es so noch fürs Finale der Mister-Perfect-Wahl reicht?

Bereits im Finale sind Goran Cvetkov und Jan Bühlmann. Wer als dritter Kandidat einzieht sehen Sie am Donnerstag, 8. April 2010 um 18.40 Uhr auf SF1.

Von Sylvie Kempa am 8. April 2010