«Bauer, ledig, sucht...» Fidel & Ursula: Das zarte Pflänzchen ihrer Liebe

In der neunten Staffel geht alles ein wenig schneller. Zumindest bei Bauer Fidel und seiner Hofdame Ursula. Bereits am ersten Tag knistert es. Und damit nicht genug: Es wird bereits über eine gemeinsame Zukunft gesprochen.
Bauer ledig sucht Fidel und Ursula

Fidel und Ursula fühlen sich schon am ersten Tag der Hofwoche miteinander verbunden.

Was klopft denn da? Es ist des Bauers Herz. Ein Organ, das lange Zeit gelitten hat. Denn Fidel , 57, aus Graubünden ist seit 24 Jahren Witwer und hat seine verstorbene Frau sehr geliebt. Seither blieb er alleine, konnte keine Liebe mehr zulassen. Jetzt ist er wieder soweit - und hat mit seiner Hofdame Ursula, 58, offenbar direkt einen Glückstreffer gelandet. Bereits am ersten Tag ist deutlich zu spüren, dass die beiden das Heu auf der gleichen Bühne haben - und wie sehr sie sich auf die gemeinsame Hofwoche freuen.

Eine Berührung hier, ein Lächeln da: Das Flirten scheinen weder Fidel noch Ursula verlernt zu haben. Beim gemeinsamen Besuch des Kuhstalls spricht sie den Bauern darauf an, ob er sich vorstellen könne, sie mehr um sich zu haben. Als dieser mit «Ja» antwortet, strahlen ihre Augen.

«Ursula ist ehrlich und sieht gut aus», beschreibt Fidel seine Hofdame im Gespräch mit SI online. «Am meisten imponiert mir, dass sie mich so nimmt, wie ich bin.» Doch räumt er ein, dass er nicht ganz so schnell vorwärts gehen könne wie sie. «Ich bin ein eher zurückhaltender Mensch und brauche länger, um mich zu verlieben», so Fidel. Dass er ihre Anwesenheit geniesst und dass es ein klein wenig kribbelt, kann der Bauer aber keinesfalls abstreiten.

Ich habe Schmetterlinge im Bauch

Als der Landwirt seinem Gast die Scheune zeigt, nutzt Ursula die Chance, mit der Hand ein Herz in den Staub zu malen und «Fidel und Ursula» hineinzuschreiben. Sichtlich verlegen freut sich der Bauer über die unerwartete Geste. «Ich habe schon ein paar Schmetterlinge im Bauch», gesteht er in der Sendung. Und Ursula? Die ist hin und weg. Als die beiden später den Apfelbaum einpflanzen, den die Hofdame als Geschenk mitgebracht hat, blicken sie gemeinsam in die Zukunft. 

Bauer ledig sucht Ursula malt Herz für Fidel
© 3+

Ursula wird von ihren romantischen Gefühlen übermannt und malt spontan ein Herz für Fidel in den staubigen Boden.

Entsteht zwischen dem Bauer und seiner Auserwählten die grosse Liebe? Sie sehen es am Donnerstag, 8. August 2013 um 20.15 Uhr auf 3+.

Alles zu «Bauer, ledig, sucht...» finden Sie im Dossier auf SI online.

Auch interessant