Gölä Das Baby ist da - ein Mädchen

Nach Töchterchen Nikki freuen sich Gölä und seine Frau Heidi über ein zweites Mädchen.
Gölä beim Segeln in Südfrankreich
© Adrian Bretscher

Gölä im Glück: Sein zweites Kind mit Frau Heidi ist auf der Welt.

Seit Sonntag ist Gölä, 45, wieder Papi. Und ab sofort hat der Mann drei Frauen im Haus. Seine Frau Heidi gebar ein gesundes Mädchen namens Leslie, ein kleines Schwesterchen für Nikki. Das bestätigt sein Management gegenüber SI online.

Gölä Tochter Leslie Pfeuti NEU
© via Spital Zweisimmen

Die kleine Leslie Pfeuti ziert die Neugeborenengalerie des Spitals in Zweisimmen BE.

Es war eine schöne Überraschung, als Gölä nur wenige Monate nach der Geburt von Tochter Nikki verkündete, dass seine Frau Heidi, 24, wieder schwanger ist. «Heidi hat mal gesagt, sie möchte sieben Kinder. Ich habe also noch ziemlich zu tun», begründete der Mundartrocker, der mit bürgerlichem Namen Marco Pfeuti heisst, das Tempo, das die zwei vorlegen.

Aus früheren Beziehungen hat Gölä  bereits zwei Söhne.

Auch interessant