Stanislas Wawrinka Hat er eine Neue?

Im Januar gab Tennis-Profi Stanislas Wawrinka die Trennung von seiner Frau Ilham Vuilloud bekannt. Allein ist er zurzeit offenbar trotzdem nicht - eine Südamerikanerin steht im stets zur Seite.
Schwebt Stanislas Wawrinka auf Wolke Sieben?
© Getty Images / Screenshot Blick.ch Schwebt Stanislas Wawrinka auf Wolke Sieben?

Seit Monaten soll der Schweizer Tennisprofi Stanislas Wawrinka, 25, auf seinen Reisen von einer jungen Südamerikanerin begeleitet werden, schreibt Blick.ch. Estefania Acosta-Rubio ist Venezuelanerin und arbeitet für die ATP im Bereich Kommunikation und Marketing. Verdächtig: Im Januar reiste Acosta-Rubio gegen den Willen ihres Chefs an die Australian Open - um Stan zu sehen.

Auch Wawrinka reist auffallend oft um den Globus. Überraschenderweise nahm Stan an den Sandplatzturnieren in Buenos Aires teil, obwohl die meisten Tennis-Profis darauf verzichten. Sein Trainer Peter Lundgren blieb zu Hause, Estefania war da. Die beiden gingen zusammen Steak essen, trafen sich später in Miami, wo Estefania zurzeit wohnt.

Nach der Trennung von Frau Ilham Vuilloud, 36, sagte Wawrinka er wolle sich voll und ganz aufs Tennis konzentrieren. Nun aber scheint Wawrinka von Amors Pfeil getroffen und beflügelt zu sein. Denn er hat mit dem Sieg vom Mittwoch gegen Tomas Berdych bereits den dritten Top-10-Spieler in diesem Jahr geschlagen.

Auch interessant