Luca Ruch Hausbesuch beim neuen Mister Schweiz

Er lässt sich gerne bekochen und geniesst die Fürsorge seiner Mutter: Der neue Mister Schweiz wohnt noch Zuhause und wurde gemäss Mutter Eda «zu einem kleinen Macho» aufgezogen. SI online besuchte Luca Ruch und erfuhr, wie schön er es mit Freundin, Schwester und Mutter hat - und was sein Vater zum Hahn im Korb in der Familie sagt.
Seine Ansprach in Frauenfeld hat Luca Ruch nicht ganz alleine geschrieben.
© SI online Seine Ansprach in Frauenfeld hat Luca Ruch nicht ganz alleine geschrieben.

[simplex:nid=56,57,18964;]

> Besuchen Sie das VIP-Profil von Luca Ruch

Auch interessant