1. Home
  2. People
  3. Swiss Stars
  4. Hazel Bruggers Brüder nannten sie «Gaggichopf»

Das persönliche Interview mit der Slam-Poetin

Hazel Bruggers Brüder nannten sie «Gaggichopf»

Wer Mülltrennung sinnvoll findet, sollte auch einen Organspendeausweis besitzen, sagt Hazel Brugger. Die 25-jährige Slam-Poetin, Kabarettistin, Kolumnistin und Moderatorin über Karaoke-Plausch an der Beerdigung, nächtliche SMS über Bohnenzehen und den herben Charme ihrer Brüder.

Hazel Brugger

Früher zum Fressen süss, heute zum Schreien komisch: Hazel Brugger.

PETER HAUSER

Hazel Brugger, was in Ihrem Alltag müssten Sie aus ökologischer Sicht verändern?
Dieses viele Rumgereise. Zwar fahre ich meistens mit dem Zug zum Auftritt, schlafe dann aber am neuen Ort ja in einem Hotel, wo sie nach einer Nacht die Betten neu beziehen und beim Frühstück alles einzeln verpackt ist. Immerhin ist es ökologisch sinnvoller, wenn ich zu den Zuschauern fahre und nicht umgekehrt.

Um wie viel Prozent müssten Sie Ihr Arbeitspensum reduzieren, damit Sie massiv glücklicher wären?
Ich habe mein Pensum schon so runtergeschraubt, dass ich mit viel weniger ohne Spass und mit viel mehr ohne Gesundheit wäre.

Hazel Brugger als Kind mit 5 Jahren

Süsser Fratz: Hazel Brugger im Alter von fünf Jahren.

HO

Als Sie Kind waren, was hat Ihre Mutter Ihnen da immer gesagt? 
Sie hat mir jeden Abend die Socken ausgezogen und gesagt, «gute Nacht, ihr kleinen Erbsenzehen». Heute sind es zwar eher Bohnen, aber selten spricht meine Mutter mich trotzdem noch auf meine Zehen an, wenn sie mir eine Gutenacht-SMS schreibt.

Ich habe meinem Vater eine kleine Glasvase geschenkt, die ich selber geblasen habe

Wann haben Sie zuletzt etwas Selbstgebasteltes verschenkt?
Ich habe meinem Vater eine kleine Glasvase geschenkt, die ich selber geblasen habe.

Wo am Körper tuts Ihnen weh? 
Mein rechtes Knie tut mir manchmal weh. Oder genauer gesagt, ich tue ihm weh, beim Joggen.

Sie dürfen Ihren Wohnort neu designen: Aus welchen Orten setzen Sie ihn zusammen?
Dann nehme ich gerne das Essen aus Virginia, die Party aus Berlin, Architektur aus Zürich, die Leute aus Köln und die Natur aus der Gegend um Flaach ZH herum.

Hazel Brugger und Oliver Welke ZDF

Gern gesehener TV-Gast: Hazel Brugger mit Moderator Oliver Welke in der ZDF «heute-show».

ZDF

Haben Sie ein schlechtes Gewissen, wenn Sie den Teller nicht leer essen? 
Nur, wenn ich nicht selber gekocht habe.

Was für ein Hintergrundbild hat Ihr Handydisplay, PC oder Tablet?
Ich habe immer so viele Programme offen, dass ich das gar nicht auswendig wusste. Jetzt habe ich nachgeschaut und möchte es lieber nicht sagen.

Klar ist es krass für die Angehörigen, wenn ich nach meinem Tod verschnetzelt und durchforstet werde

Haben Sie einen Organspendeausweis?
Ja! Man soll und darf mir alles entnehmen, auch für Forschungszwecke. Klar ist es krass für die Angehörigen, wenn ich nach meinem Tod verschnetzelt und durchforstet werde. Aber wer Mülltrennung für eine gute Idee hält, sollte auch einen Organspendeausweis mit sich tragen.

Welche Musik soll an Ihrer Beerdigung gespielt werden?
Vielleicht wäre es etwas unpraktisch, weil niemand mitsingen wollte, aber ich fände es schön, wenn die Leute die Möglichkeit hätten, Karaoke-mässig mit einer Band zu singen. Das sollen dann aber die entscheiden, die sich das anhören müssen, ich bin dann ja schon tot und meine Ohren auf einen anderen draufgeklebt.

Haben Sie ein Tattoo?
Nein, das arme Tattoo müsste ja bis an sein Lebensende mit mir rumlaufen. Wenn ich dann alt und runzlig bin, das könnte ich der Tätowierung nicht antun.

Über welche Tat oder Aussage von Ihnen wird man noch lange nach Ihrem Ableben reden? 
Darüber, dass es bei mir immer etwas Gutes zu essen gab.

Hazel Brugger Köln

In Köln wohnt die Slam-Poetin, wenn sie nicht gerade auf Tour ist.

iStockphoto

Angenommen, der liebe Gott würde Sie neu designen: Mit den Eigenschaften welcher Berühmtheiten soll er Sie erschaffen? 
Die Begegnung mit Gott würde mich natürlich erst einmal äusserst schockieren. Wenn er einen Plan hatte, wieso sollte er mich dann neu designen? Aber der Fall wäre klar: Ich hätte gerne die Coolness von Azealia Banks, das Gedächtnis von Elon Musk und das Schwimmtalent von Michael Phelps. Eine irre Kombination.

Falls Ihr Leben verfilmt wird, wer soll die Hauptrolle spielen? 
Christian Ulmen.

Nimm keine Ratschläge an von Leuten, die es selber nicht geschafft haben

Der beste Ratschlag, den Sie je bekommen haben? 
Nimm keine Ratschläge an von Leuten, die es selber nicht geschafft haben.

Was hatten Sie als Kind für einen Spitznamen?
Wenn man normale Leute fragt: Hazy. Hätte man meine Brüder gefragt: «Gaggichopf» oder so.

Erinnern Sie sich an Ihren ersten Schulschatz? 
Der war schon im Kindergarten mein Schatz und später waren wir beste Freunde. Ich habe ihm einmal die Haare geschnitten, damit er so aussah wie einer vom Eurovision Song Contest. Wir haben noch losen Kontakt, aber würden als Paar nicht zusammenpassen.

Wer ist Ihr bester Freund? 
Das verrate ich Ihnen doch nicht, sonst versuchen Sie am Ende noch, mir den wegzunehmen.

Hazel Brugger

Saftiger Witz: Am 1. Februar startet Hazel Bruggers neue Tournee «Tropical» durch den deutschsprachigen Raum.

HO

Über welches Geschenk haben Sie sich zuletzt gefreut? 
Über ein Schneidebrett mit aufgedrucktem Faultier von meiner Schwägerin. Keine Ahnung, warum es so etwas gibt, aber irgendwie habe ich mich sehr gefreut.

Von Christa Hürlimann am 18.12.2018