Ferienabbruch wegen Unfall So geht es Jonny Fischer nach der Operation

Der Komiker wurde gestern an der Achillessehne operiert. Fischer hatte sich beim Fussballspielen am Fuss verletzt und musste seine Ferien abbrechen. Lesen Sie hier, was das für die kommende Tour vom Cabaret Divertimento bedeutet.
Jonny Fischer OP
© Instagram/Jonny Fischer

Für Jonny Fischer nahmen die Ferien ein böses Ende: Er musste zurück in die Schweiz, um sich an der Achillessehne operieren zu lassen. 

Sein Einsatz beim Sport wurde ihm zum Verhängnis: Jonny Fischer vom Cabaretduo Divertimento hat sich beim Fussballspielen mit seinen Kumpels in den Ferien wohl etwas zu sehr ins Zeug gelegt und riss sich dabei die Achillessehne. Von seinen Freunden gefoult wurde der Komiker aber nicht, sagte er gegenüber SI online.

Erst beim Arztbesuch vor Ort wurde klar: Er muss sofort die Ferien abbrechen und  sich zurück in der Schweiz unters Messer legen. Ein so schöner Urlaub mit einem so bösen Ende. Vor der Rückreise aus dem Piemont wurde ihm der Fuss aber noch eingegipst. 

Gestern Donnerstagnachmittag wurde er dann operiert. Angst davor hatte Fischer aber nicht. Er nimmts wie immer mit Humor und postet auf Instagram noch am Morgen vor der Operation ein Bild im Rollstuhl und schreibt dazu: «Erlebnisbericht: Herrenferien-Piemont-Fussball-Achillessehne gerissen-Trostcigarre-Heimfahrt-heute OP.»

Alles gut gelaufen, aber das Tour-Programm muss angepasst werden

Fischers Freunde und Mann Michi Anghern, 29, können endlich aufatmen: Der Eingriff verlief ohne Komplikationen und der Heilungsprozess sollte problemlos verlaufen. Unter den Voraussetzungen, dass Fischer die nächsten fünf bis sechs Wochen an Krücken geht und für ein halbes Jahr auf Sport verzichtet.

Dazu gehören auch die Bewegungselemente seiner Show. Cabaret-Kollege Manuel Burkart, 40, mit dem er seit 2002 das Duo Divertimento bildet, betrifft der Unfall also genauso. Im August gehen die beiden Komiker auf Tour. An den Auftrittsdaten wird sich aber nichts ändern.

«Es gibt im Programm gewisse Nummern, die mit einer gerissenen Achillessehne nicht eins zu eins durchgeführt werden können», sagt Fischers Management gegenüber SI online. Somit gäbe es gewisse Anpassungen, diese würden aber mit Sicherheit für viele frische und einzigartige Lacher sorgen.

Auch interessant