1. Home
  2. People
  3. Swiss Stars
  4. Kate Beckinsales Ex warnt Pete Davidson: «Renn!»

Kate Beckinsales Ex warnt den Comedian

Wie gefährlich ist Pete Davidsons neue Liebe?

Nach der Trennung von Ariana Grande lässt eine neue Frau Pete Davidsons Herz klopfen. Doch rennt der Comedian damit direkt in ein neues Drama? Kate Beckinsales Ex warnt Davidson jedenfalls.

Mandatory Credit: Photo by JD Images/REX/Shutterstock (10129783p) Kate Beckinsale and Pete Davidson New York Rangers v Washington Capitals, NHL match, New York, USA - 03 Mar 2019
Verschmust an einem Hockeyspiel: Kate Beckinsale und Pete Davidson. (c) Dukas

Was flickt ein gebrochenes Herz am besten? Eine neue Frau, sagt sich Pete Davidson. Der 25-jährige Comedian aus den USA trauerte nicht lange Ariana Grande, 25, nach. Obwohl die beiden erst gerade im Juni noch verlobt waren! Die Trennung folgte vier Monate später.

Alles vergessen! Davidson schmust seit einiger Zeit öffentlich mit Kate Beckinsale. Mal was Neues für den Comedian. Die Schauspielerin ist 20 Jahre älter als Davidson. Vor Ariana Grande hatte der «Saturday Night Live»-Star immer Freundinnen rund um sein Alter (Cazzie David, 25, oder Carly Aquilino, 28).

Davidson und Beckinsale konnten gerade kürzlich bei einem Hockeyspiel die Finger und Zungen nicht voneinander lassen. Wird die Britin Davidsons neue grosse Liebe?

Ariana Grande und Pete Davidson
Verliebt, verlobt, getrennt: Pete Davidson war 2018 für eine kurze Zeit mit Ariana Grande liiert. Imago
Die neuen Paare 2019

Diese Stars haben sich 2019 frisch verliebt

Tiana Moser und Matthias Aebischer Paar
joey heindle
Kurt Aeschbacher und Leonardo Reinau
Frisch verliebt zeigen sich Sänger Joey Heindle und die Schweizer Eiskunstläuferin Ramona Elsener. Endlich hat der Dschungelkönig 2013 das Geheimnis um seine neue Liebe gelüftet und zeigte die neue Frau an seiner Seite. Instagram @joeyheindle

«Ziemlich kompliziert»

Einer rät Davidson deutlich von Beckinsale ab. «Renn!», sagt Matt Rife, 23. Der Schauspieler war 2017 mit der Schauspielerin liiert. «Wir waren ein Jahr zusammen und es war ziemlich kompliziert», so Rife zu «TMZ». Er rät Davidson: «Geniesse es, solange es noch geht.» Er hoffe trotzdem, dass die beiden es irgendwie schaffen, etwas Dauerhaftes aufzubauen.

Rife stellt klar, er sei kein eifersüchtiger Ex. Beckinsale möchte er auf keinen Fall zurückgewinnen. «Keine Chance!»

Von Onur Ogul am 7. März 2019