Miss Schweiz 2013 Liveticker: Die Krone geht an Dominique

Um eine Minute vor elf Uhr sind die Würfel gefallen: Dominique Rinderknecht, 23, aus Zürich ist neue Miss Schweiz! Sie tritt damit in die Fussstapfen von Vorgängerin Alina Buchschacher. Haben Sie die Miss-Schweiz-Wahl verpasst? Auf SI online können Sie den Liveticker zur Show nachlesen.

23.02: Auf SI online erfahren Sie demnächst, was Dominique zu ihrem Sieg sagt. Und morgen Sonntag gibts weitere Artikel zur grossen Wahlnacht im Hallenstadion.

23.01: Wir gratulieren der neuen Miss Schweiz herzlich! Und verabschieden uns nun aus dem Liveticker.

23.00: Erst jetzt kommen die Tränen bei der Siegerin. Die Krone auf ihren kurzen Haaren sieht super aus!

22.59: ES IST DOMINIQUE RINDERKNECHT!!!

22.58: Dominique wäre die erste Miss mit kurzen Haaren.

22.57: Ui, jetzt wird der Thron bereit gemacht! Wirds Sara oder Dominique??

22.55: ...und Dominique! Janine ist Drittplatzierte.

22.53: Weiter sind... Sara...

22.52: Die Schreibende ist übrigens auch nicht mehr entspannt. Eher sehr gespannt. Und hibbelig. Sie könnte sich definitiv nicht für eine entscheiden.

22.51: Janine ist entspannt. Dominique nicht. Aber beide sind glücklich, sagen sie.

22.50: Jetzt wirds definitiv ernst! Alle 12 sind nochmals auf der Bühne - allen voran Dominique, Sara und Janine.

22.42: Statt der Entscheidung gibts erst nochmal eine Werbeunterbrechung. Die machens aber auch spannend!

22.40: Die Jury hat entschieden! Looos, wir wollen die Entscheidung wissen. Inklusive jener der Zuschauer - beide haben 50% Stimmenanteil.

22.39: Jetzt sollte die Entscheidung dann langsam fallen. Die Sendung hat schon mächtig Verspätung.

22.37: Auch Janine darf noch ans Mikrofon: «Ich war letztes Jahr auf Kreta und sah so viele heimatlose Tiere. Ich würde meine Prominenz dafür nutzen, heimatlosen Tieren ein Heim zu geben und würde mit voller Energie in das Amt starten.»

22.36: Saras letzte Worte an die Leute vor der Entscheidung: «Ich bin Lehrerin und habe deshalb eine soziale Ader. Ich habe von meinem Umfeld immer viel Liebe erhalten und kriege sie immer noch. Ich würde die Liebe, die ich bekomme, an alle, die mich wählen, weitergeben.»

22.35: Dominiques Botschaft an die TV-Zuschauer und die Jury: «Ich bin eine lebensfreudige Person und reisse Menschen gerne damit mit. Ich würde gerne soziale Projekte unterstützen. Was gibts Schöneres als ein Lächeln auf dem Gesicht eines Menschen.»

22.32: Die Verbliebenen erzählen nun eine ganz persönliche Geschichte aus ihrem Leben. Janine zeigte ein Bild von ihr als Kunstturnerin, Dominique zeigt ihre beiden Schwestern.

22.29: Dominique setzt sich durch! Das heisst: Die Wahl entscheidet sich zwischen Sara (Kanton Luzern), Janine (Kanton Waadt) oder Dominique (Kanton Zürich).

22.28: Und jetzt noch Viktoria gegen Dominique.

22.27: Bye bye Pamela - wer hätte das gedacht! Sara ist weiter!

22.27: Sara oder Pamela? Wer ist weiter? Wer ist draussen?

22.25: Janine und Dorina treten gegeneinander an. Weiter ist... Janine Baumann!

22.21: Jööö, Alina bedankt sich in einem Beitrag bei der Organisation und bei ihrem Freund Fabien.

22.21: Jetzt kommt ein Rückblick auf Alina Buchschachers Amtsjahr. Oder müsste man von Amtsjahren sprechen? Sie sass schliesslich 21 Monate auf dem Missen-Thron.

22.19: Hier das Making-of-Video zur Miss-Venus-Wahl: 

 22.18: Dominique ist Miss Venus! Gratulation! Der Titel ist übrigens das Pendant der einstigen Miss Photogénique.

22.15: Sara Nuru hat damals bei «GNTM» auch eine Venus-Kampagne gewonnen. Wie auch die meisten Gewinnerinen von Heidi Klums Castingshow. Wird die Miss Venus also auch Miss Schweiz?

22.14: Dominique, Pamela und Lianna habens beim Venus-Casting in die zweite Runde geschafft. Jetzt müssen die drei ihr Talent vor der Kamera beweisen - beim Trampolin hüpfen.

22.13: Bevor wir wissen, wer die schönste Schweizerin ist, werden noch die schönsten Beine gekürt: die Miss Venus.

22.10: Was übrigens schon jetzt feststeht: Die neue Miss Schweiz ist eine Deutschschweizerin. Janine lebt zwar in Yvonand VD, kommt aber ursprünglich aus Weiningen bei Zürich. 

22.07: Wow! Es glitzert und funkelt auf der Bühne. Jede Frau vor dem TV wird jetzt wohl vor Neid erblassen. (Die Schreibende jedenfalls schon.)

22.06: Die Kandidatinnen präsentieren sich nun in Abendkleidern - Violinistin Lindsey Stirling macht die Musik dazu. Das wird glamourös!

22.05: «Ab jetzt gibs nur noch Gewinner», sagt Edith Wolf-Hunkeler. Sie werde eine Entscheidung aus dem Herzen treffen. Fragt sich nur, für wen ihr Herz schlägt...

22.04: Weiter gehts!

21.56: Noch einmal Werbung. In etwa einer Viertelstunde fallen die Würfel - um ungefähr 22.15 Uhr soll die neue Miss Schweiz ihre Krone aufgesetzt bekommen. Wer wird es? Dorina? Sara? Pamela? Dominique? Janine? Viktoria? Wer sich nochmals über die Frauen informieren will, wird in unserem Porträt-Dossier fündig.

21.54: Versteckte Kamera bei der Miss-Schweiz-Wahl. Renzo Blumenthal im Publikum konnte jedoch kaum lachen - wegen Kaugummi im Mund.

21.53: Snezana schreit und rennt im Kreis, Pamela spielt auf einem Kinder-Dreirad. Und Dominique und Vera werden beschuldigt, seine Kamera kaputt gemacht zu haben. Sind wir im Irrenhaus? Die Ladys sind total überfordert.

21.51: Ein Schauspieler hat die Kandidatinnen reingelegt und sich als Fotograf ausgegeben. Chantal macht sich im Einspieler buchstäblich zum Affen und wurde zum King Kong mit Fischernetz.

21.49: Für Snezana (Miss Best Friend), Jenny, Heidi und Lianna ist der Traum von der Missen-Krone geplatzt.

21.48: Viktoria ist die letzte, die aufgerufen wird. Der Rest ist draussen.

21.47: Pamela, Dorina und Dominique sind ebenfalls in der nächsten Runde. Noch ein Platz ist frei...

21.46: Sara ist weiter! Ebenfalls Janine.

21.44: Weiter gehts! Jetzt wird von 10 auf 6 reduziert. Das wird hart!

21.37: Sat.1 Schweiz gönnt uns nochmals eine Verschnaufpause vor der nächsten Entscheidung. Nachher wirds spannend!

21.34: Max Loong steht auf Viktorias Outfit. Ist ja klar: Sie trug auch nur einen BH unter dem Blazer auf dem Catwalk.

21.33: Edith Wolf-Hunkeler hat Sympathien für Dominique. Die gilt übrigens auch unter den SI-online-Usern als Favoritin.

21.32: Christa hält Händchen mit ihren vier Schützlingen. Sie weiss: Jetzt wird ihr Power-Team wohl jemand verlassen...

21.30: Jury-Präsident Stefan Regez hat seine Meinung geändert: Er ist jetzt eher für Sara als für Jenny.

21.28: Vier müssen in Kürze gehen! Mir gefällt die Show - da geht was!

21.27: Was sind das für komische schwarze Raben, die auf der Bühne tanzen? Irgendwie bizarr...

21.26: Dorinas und Dominiques Fans gehen wieder total ab.

21.24: Gestreifter Knasti-Look soll total in sein. Unsere Miss-Schweiz-Kandidatinnen könnens ja auch tragen...

21.22: Durchgang Street Fashion... Janine Baumann macht den Anfang. Sie kann das, sie ist schon lange Model.

21.19: Ach schön, die Leute, die in der Werbepause aufs Klo mussten, trudeln wieder im Saal ein. Wir sind in einer Live-Show, meine Damen und Herren!

21.18: Jetzt gibts einen Rückblick auf die schönsten Momente der drei Coaches Nadine Vinzens, Christa Rigozzi und Fiona Hefti...

21.17: Moderator Marco Fritsche hört sich im Publikum um. Der Herr mit Schnauz ist für Sara Wicki.

21.10: Juhuuu, es geht weiter!

21.09: Werbung. Verschnaufpause. Zurücklehnen. Bis später...

21.08: Der Voting-Zähler wird jetzt wieder auf Null gestellt.

21.07: Die Tränen fliessen bei den Abgewählten. Sara Wicki freut sich hingegen, sie hats knapp weiter geschafft (wobei die Reihenfolge nichts mit den Voting-Ergebnissen zu tun hatte).

21.06: Vera Morger und Chantal Lüthi sind ausgeschieden.

21.03: Weiter sind: Lianna Müller, Dorina Podrimja, Pamela Ljubas, Jenny Pedrazzi, Heidi Lushtaku, Viktoria Gasser, Dominique Rinderknecht, Snezana Stojadinovic, Janine Baumann und...

21.01: Ui, die erste Abwahl! Die Schreibende kommt fast nicht nach mit in die Tasten hauen, so schnell gehts hier zu und her!

21.01: Luca Hänni sitzt übrigens im Publikum. Mit Bruder und Manager Cyril.

21.00: Rückblick aufs Medientraining im Missen-Camp. Auch da patzte die eine oder andere. Wir fandens lustig!

21.00: Danach gabs Shootings, mit Mehl zum Beispiel. Mit Samurai-Schwert. Oder mit ganz viel Wind.

20.59: Aufgabe 3: Allgemeinwissen. Es gab eine Reise ins Bundeshaus nach Bern.

20.58: In der zweiten Pre-Show gings ums Blitz-Styling.

20.57: Rückblick auf die erste Pre-Show. Wir erinnern uns: Die Smalltalk-Aufgabe wurde zum Desaster...

20.56: Snezana weint vor Rührung. Recht hat sie! Wann bekommt man sonst so viele Komplimente auf einen Schlag?!

20.54: Es hagelt Komplimente. Snezana sei Mutter Teresa, würde nie einer Fliege was zu Leide tun, sei zuckersüss und einfach ein Sonnenschein, finden die Finalistinnen. Ach ja: Und schöne Lippen habe sie auch.

20.53: Miss Best Friend ist.... Snezana Stojadinovic - ihre Mitstreiterinnen haben sie gewählt. Gratulation!

20.52: Der erste Titel des Abends wird schon vergeben! Wer wird Miss Best Friend, die Netteste unter allen? Sie bekommt nicht nur den Titel und Blumen, sondern darf auch für Oral-B Werbung machen.

20.50: Jurorin Edith Wolf-Hunkeler entscheidet sich für Lianna - sie hat in der ersten Runde mit Bikini am meisten überzeugt.

20.49: Heidi aus der französischen Schweiz hat einen sehr wichtigen Satz auf Deutsch gelernt: «Bitte wählt für mich!» Fast akzentfrei.

20.48: Pamela klagt dafür über Heimweh im Missen-Camp... Jööö, heissts aus dem Publikum.

20.47: Die Kandidatinnen mussten während des Missen-Camps am Morgen früh Sport machen. Im Schnee. Das hat selbst Fitness-Freak Janine geschlaucht, wie sie zugibt.

20.45: Gruppe 3 wird vorgestellt, die Frauen aus Fiona Heftis Team: Janine, Pamela, Heidi und Lianna.

20.44: Stefan Regez von der «Schweizer Illustrierten» spricht von «fünf wunderschönen Kandidatinnen» in Christas Team. Am besten hat ihm Viktoria gefallen beim Bikini-Durchgang. Sie sei besonders sexy gewesen.

20.43: Die Kandidatinnen tragen übrigens gerade alle ein kleines Rotes...

20.42: Ich revidiere: Dominiques Fanclub ist lauter.

20.42: Dorina scheint ganz schön viel Fans im Saal zu haben. Jubelschreie bei jedem Wort.

20.41: Oje, Vera scheint ganz schön nervös zu sein. Verhaspelt sich bei den Antworten.

20.39: Team Nr. 2 wird vorgestellt, die Mädels von Christa Rigozzi: Snezana, Dominique, Vera, Viktoria und Dorina. Gleich fünf hat sie noch im Team - keine schlechten Voraussetzungen für den Sieg.

20.37: Sara Nuru ist begeistert von Jenny - sie sei mit einer Leichtigkeit über den Catwalk gelaufen. Ist ja auch eine Tessinerin.

20.34: Team Nadine besteht aus Jenny, Sara und Chantal. Die kleinste Gruppe von allen. «Qualität vor Quantität», findet Coach Nadine.

20.32: Was, jetzt müssen die ersten zwei dann schon gehen?! Das geht ja ratzfatz!

20.31: Nach Max Loong, ebenfalls Jury-Mitglied, wird heute die Schweizer Powerfrau gesucht.

20.29: Sara Nuru ist da. Eine Augenweide. Und unser Chef, Stefan Regez, ganz in Blau! Eine schöne Jury!

20.27: Es gab Schlammschlachten unter den Coaches, sagt Nadine Vinzens. Das hätten wir gerne gesehen...

20.26: Christa Rigozzi im zartrosa Kleid, wie ein eingepacktes Geschenk. Auch das sehr speziell. Noch undefinierbar. Und gewöhnungsbedürftig.

20.22: Wow! Sara Wicki mit Affe auf der Bühne! Direkt aus dem Dschungel...

20.20: Fake-Tattoos auf den Armen von Chantal Lüthi? Und blaues Käppchen auf Lianna Müllers Kopf! Was für ein spezieller Start!

20.19: Gleich mit Bikinis! Oh, la, la! Und zu Live-Musik von Remady Manu-L. Auf diesen Durchgang haben sich die Finalistinnen ja besonders gefreut, wie sie vor der Show verraten haben.

20.16: Und auf gehts! Die Miss-Schweiz-Wahl 2013 startet!

20.11 Uhr: Cüpli eingeschenkt, SI-Titelbild mit allen Kandidatinnen bereit gelegt, Laptop eingerichtet - in wenigen Minuten gehts los...

Alle Porträts der Miss-Schweiz-Kandidatinnen 2013 finden Sie im Dossier von SI online. 

Alles zur diesjährigen Miss-Schweiz-Wahl finden Sie hier.

Auch interessant