Ludovic Magnin Der Fussball-Star freut sich über sein viertes Kind

Bald sind sie eine ganze Fussballmannschaft: Ex-Nati-Star Ludovic Magnin und seine Ehefrau sind erneut Eltern geworden. Nachwuchs Nummer vier ist ein Mädchen und heisst Lou.
Ludovic Magnin Familie Baby Nummer 4 unterwegs
© RDB/SI/Herve Le Cunff/SI_2010_51

Jetzt sind die Magnins zu sechst: Chantale und Ludovic haben Ende Dezember ein Mädchen bekommen.

Nicos, 12, Thierry, 8, und Joy, 3, haben Verstärkung bekommen: Schwesterchen Lou ist da! «Wir sind überglücklich», sagt der stolze Papi Ludovic Magnin, 35, gegenüber der «Schweizer Illustrierten». Mit drei Männern und drei Frauen ist Team Magnin nun ausgeglichen.

Die Kleine kam drei Wochen zu früh zur Welt - es sei aber alles gut verlaufen, Baby und Mutter Chantale, 34, seien wohlauf. Lou wollte ihren Eltern eben ein ganz besonderes Geschenk machen: Ihr Geburtsdatum, der 30. Dezember, war zugleich auch der neunte Hochzeitstag des Fussball-Stars und seiner Gattin.

Ludovic Magnin beendete seine Nati-Karriere nach der Weltmeisterschaft 2010 und 62 Länderspielen. Seinen endgültigen Rücktritt als Profi gab er beim FCZ Ende August 2012. Seither arbeitet er als Trainer im Nachwuchsbereich des FC Zürich. Er ist heute Cheftrainer der U18-Mannschaft.
 

Auch interessant