Elite Model Look 2012 Manuela ist die strahlende Siegerin

Sie hat den Look: Manuela Frey ist die Gewinnerin des diesjährigen Elite Model Look Schweiz. Die 15-jährige Aargauerin hat sich gegen elf Konkurrentinnen behauptet.

Dieses Model kommt für einmal nicht aus dem Strahlen heraus: «Ich bin überglücklich und kann es noch gar nicht fassen», sagt Manuela Frey, 15, kurz nach ihrem Sieg beim Elite Model Look Schweiz 2012 gegenüber SI online. Immer wieder kreischt die junge Frau mit den Massen 85-64-95 Freude-Schreie in die Mikrofone. Die 1.81 Meter grosse Kantonsschülerin aus Brugg AG hat gestern ihre elf Konkurrentinnen hinter sich gelassen - und das mit einem Lächeln.

Durch ihren Sieg in der fünften Kategorie «Smile» qualifizierte sie sich fürs Superfinal und verwies dann Niki Jud, 15, auf den zweiten und Alice Wieser, 14, auf den dritten Platz. Nur ein paar Tage vor dem grossen Contest-Abend liess Manuela sich extra beim Zahnarzt noch ihr Lächeln perfektionieren. Und es hat geklappt!

«Manuela hat durch ihre Grösse und ihre tolle Präsenz überzeugt», sagt Ursula Knecht, Inhaberin der Agentur Option. «Sie besitzt Offenheit, aber auch eine gewisse Schüchternheit.» Was für Model-Expertin Knecht zählt, konnte Manuelas Familie im Publikum nicht beurteilen. «Ich kam an die Show, dachte, dass ich einfach in die Reihe sitze», sagt Vater René Frey. «Von dem ganzen Wettbewerb wollte ich gar nicht zu viel wissen. Und ich weiss ja auch nicht, worauf es als Model ankommt.»

Grossmutter Heidi Frey hat ebenfalls nicht mit dem Sieg ihrer Enkelin gerechnet. «Jetzt habe ich richtiges Herzklopfen!» Und auch das Herz von Manuelas jüngerem Bruder Lukas, 14, schlägt hoch. «Ich bin unheimlich stolz auf sie und liebe sie.» Und wenn schon bei allen das Organ der Liebe sich deutlich bemerkbar macht, dann schliesslich auch bei Mutter Trix. «Ich mag es Manuela von Herzen gönnen. Sie wird das toll machen. Sie ist so eine Bodenständige, dass ich mich überhaupt nicht um sie fürchte.»

Manuelas Vorgängerin Larissa Kirchhofer gibt denn ihrer Nachfolgerin auch nur einen Tipp auf den Weg: «Sie soll unbedingt sich selbst bleiben.»

Wer liess sich den Elite Model Look 2012 nicht entgehen? Und sind die Prominenten für die kommende Modesaison gewappnet? SI online hat sich auf dem Roten Teppich umgehört:

 

Auch interessant