Pesko & Stoffel Sie haben Ja gesagt!

Im Kreise ihrer Liebsten und fernab der Heimat haben sie am Wochenende den Bund fürs Leben geschlossen: Die Ex-Snowboarderin Manuela Pesko und der Immobilienunternehmer Remo Stoffel feierten ihre Traumhochzeit in Moskau.
Manuela Pesko und Remo Stoffel haben geheiratet  ACHTUNG, DURFTEN NUR 1X VERWENDET WERDEN
© zvg

Nach zwei Töchtern haben sie nun auch offiziell den Trauschein: Manuela Pesko und Remo Stoffel.

SI online hat schon davon berichtet, jetzt gibt es das frischvermählte Paar selbst bekannt: Manuela Pesko, 35, und Remo Stoffel, 36, haben am Wochenende geheiratet. Nur enge Familienmitglieder und Freunde waren eingeladen.

«Die Hochzeitsfeier mit rund hundert geladenen Gästen fand in der pulsierenden Metropole Moskau statt», heisst es in einer Medienmitteilung. Mit Vodka-Martini, einer roten Fliege für den Herrn oder einer roten Handtasche für die Dame - alles verpackt in einem Agentenkoffer - seien die Gäste auf die Feiern eingestimmt worden. Angereist seien sie schon am Donnerstag, um die traditionelle Hens- oder Bachelor-Night mit Pesko und Stoffel zu feiern.

Das eigentliche Hochzeitsfest fand dann am Samstag statt - im Petroff-Palace, der einstigen Residenz der Zarin Katharina der Grossen. Am Abend wurde im Soho-Club weitergefeiert. Die zivilstandesamtliche Trauung wurde schon vor einigen Wochen in der Schweiz vollzogen.

Pesko und Stoffel sind seit rund vier Jahren ein Paar und haben bereits zwei gemeinsame Töchter: Stella-Camilla kam im März 2011 zur Welt, im Januar dieses Jahres folgte Alena . Seit der Geburt ihres ersten Kindes ist die einstige Profi-Snowboarderin Vollzeitmama: «Die Aufgabenteilung war bei uns von Beginn an klar: Remo geht arbeiten, ich kümmere mich um unser Kind», sagte sie 2012 im Gespräch mit der «Scheizer Illustrierten».

Auch interessant