1. Home
  2. People
  3. Swiss Stars
  4. Diese Stars feiern den «Benissimo»-Macher

Teaser Buchvernissage Max Sieber Februar 2018
Chefreporter Häfliger mittendrin
Diese Stars feiern den «Benissimo»-Macher
10

Der erfolgreiche Fernsehproduzent und «Benissimo»-Regisseur Max Sieber hat ein Buch über seine 40-jährige Karriere im Showbusiness geschrieben. Es ist im Giger-Verlag unter dem Titel «Hits, Flops und die schönsten Kräche» erschienen. Gestern Montag war die Buchvernissage. Rund 250 Gäste folgten der Einladung ins Zürcher Bernhard-Theater. Chefreporter André Häfliger war mittendrin.

Claudio Zuccolini Buchvernissage von Max Sieber Februar 2018
Comedian Claudio Zuccolini, 47: «Max ist für mich eine grosse Inspirationsquelle. Er ist immer hoch motiviert und mit viel Herzblut an der Arbeit.» André Häfliger
Joerg Kressig Buchvernissage von Max Sieber Februar 2018
Ex-TV-Programmansager Joerg Kressig, 55, ist diese Woche Gastmoderator bei «Glanz & Gloria» und ein grosser Bewunderer von Sieber: «Max Sieber ist eine grosse Persönlichkeit. Für uns alle ein grosses Vorbild. An Einfallsreichtum, Schaffenskraft und Durchsetzungsvermögen.» André Häfliger
Gabriella und Frank Baumann Buchvernissage von Max Sieber Februar 2018
Buchverlegerin Gabriella und Autor und Entertainer Frank Baumann, 60: «Max Sieber hat einen unendlichen Schatz voller Kreativität – er konnte immer aus dem vollen schöpfen, Hut ab!»   André Häfliger
Marianne und Bo Katzman Buchvernissage von Max Sieber Februar 2018
Musiker Bo Katzman, 65, und seine Ehefrau Marianne, 63: «Wir haben Max Sieber immer bewundert. Und uns oft gefragt, wie er so ein grosses Arbeitspensum überhaupt bewältigen kann.» André Häfliger
christoph gebel (l.)und-rudolf matter Buchvernissage von Max Sieber Februar 2018
SRF-Unterhaltungschef Christoph Gebel, 58, und SRF-Direktor Rudolf Matter, 64 (v.l.): «Auf Max Sieber war und ist immer Verlass. Auch seine grossen TV-Sendungen hörten stets pünktlich auf. Er ist ein Vorbild in Sachen Professionalität.» André Häfliger
Nina Havel Buchvernissage von Max Sieber Februar 2018
TV-Moderatorin Nina Havel, 37: «Max Sieber ist ein herzensguter Mensch. Ihm allein habe ich meine Karriere zu verdanken.» André Häfliger
Brigitte Voss, Annelies Sieber, Christina Sieber Buchvernissage von Max Sieber Februar 2018.
Ex-Miss Schweiz Brigitte Voss, 57, Max Siebers Ehefrau Annelies und Tochter Cristina, 25 (v.l.): «Max ist ein ruhiger, feinfühliger und tüchtiger Mensch, der immer gut überlegt, bevor er etwas sagt.» André Häfliger
Sascha Drobny (l.). Nadine Imboden Buchvernissage von Max Sieber Februar 2018
Max Siebers erste und letzte Choreografin: Sascha Drobny (l.) und Nadine Imboden: «Mit Max Sieber zu arbeiten, war stets ein Vergnügen. Er hat immer alles im Griff gehabt – oder wenigstens nur ganz kurze Momente nicht.» André Häfliger
Walter Kamm Buchvernissage von Max Sieber Februar 2018
Walter Kamm, Gründer Globetrotter: «Max Sieber ist ein fundieter Kenner des Showbusiness. Er mag die Menschen, die Superstars, die TV-Macher und das Publikum. Sie alle sind ihm ans Herz gewachsen. Und sie mögen ihn!» André Häfliger
Max Sieber (l.) Bernhard Thurnheer und André Häfliger Buchvernissage von Max Sieber Februar 2018
Das ehemalige «Benissimo»-Traumduo Max Sieber, 74, und Bernard Thurnheer, 68, mit SI-Chefreporter André Häfliger (v.l.). Unser People-Kenner erinnert sich: «Zehn Minuten vor der ersten ‹Benissimo›-Sendung hatte Beni plötzlich keine Stimme mehr. Max zog sich schon als Moderator-Ersatz um. Ich liess beim Snack-Automaten im TV-Studio für 20 Rappen einen Apfel raus und gab ihn Thurnheer zum Reinbeissen. Da war die berühmte Stimme der Nation wieder da. Voilà!» Bruno Torricelli