«Definitiv und zwar schon länger» Winiger und Gavric bestätigen ihre Beziehung

Na also! Endlich bestätigen Melanie Winiger und Vujo Gavric, was die halbe Schweiz schon wusste: Die Schauspielerin und der Ex-Bachelor sind ein Paar.
Melanie Winiger Vujo Freundin (Kind, Sohn)
© Dukas

Im Juli verbrachten Melanie und Vujo gemeinsame Ferien auf Mykonos.

Sie gingen gemeinsam zu öffentlichen Anlässen, verbrachten eben erst romantische Ferien auf Mykonos und wollten trotzdem partout nicht über ihren Beziehungsstatus sprechen. Jetzt hat sich das Blatt gewendet. Aus Vujo Gavric, 29, und Melanie Winiger, 36, wird «Vujanie». Sie seien definitiv ein Paar «und zwar schon ein wenig länger», sagt Gavric in einem Doppelinterview zu 20min.ch. Man habe sich in Ruhe kennenlernen wollen, ergänzt Winiger.

Und dann kommt das, worauf wir monatelang gewartet haben. Endlich schwärmen die Schauspielerin und der Ex-Bachelor öffentlich von ihrem Glück:

  • Melanie über Vujo: «Er hat mich mit seiner Art rumbekommen. Zu Beginn hatte ich noch Mühe, da alle meinten, dass er ein Player und Womanizer sei. Doch wenn man ihn kennenlernt, ist er sicherlich der, der das grösste Herz hat. Und ich habe in meinem Leben noch nie so viel gelacht.»
  • Vujo über Melanie: «Sie ist keine Diva, obwohl sie schon sehr lange im Rampenlicht steht. Sie ist eigentlich eine ganz normale Frau. Obwohl nein, normal ist sie eigentlich nicht. Sie ist schon ein wenig durchgeknallt, aber sie nimmt wie ich alles mit Humor und Lockerheit. Das hat mir eigentlich am meisten an ihr gefallen, neben der Tatsache, dass sie ganz gut aussieht.»

Alle Befürchtungen aus dem Umfeld seien mit der Zeit verschwunden, Vergangenes bleibe vergangen, sagt Winiger, die aus einer früheren Beziehung einen 13-jährigen Sohn hat. Und Gavric zeigt, dass er trotz sieben Jahren Altersunterschieds zu seiner Freundin sehr wohl weiss, worauf es am Ende ankommt: «Wenn man sich in jemanden verliebt, dann kann sie auch drei Kinder und zwölf Hunde haben, das spielt keine Rolle.»

Auch interessant