Michelle Hunzikers Hochzeit Aurora brachte die Ringe und Sole war beim Ja dabei

An ihrer Hochzeit setzten Tomaso Trussardi und Michelle Hunziker auf familiäre Unterstützung. Die gemeinsame Tochter Sole durfte sogar das Ja-Wort hautnah miterleben.

Seit Freitagabend, 10. Oktober, 18 Uhr, sind Tomaso Trussardi, 31, und Michelle Hunziker, 37, Mann und Frau. Hunderte Fotografen warteten in Bergamo auf das Brautpaar, tausende Bilder kursieren bereits im Internet. Die rund 30-minütige Trauung hielt das Paar dann doch einigermassen privat. Erste Details sickern jetzt aber durch. So soll Michelle das Ja-Wort gleich zweimal gegeben haben - beim ersten Mal versagte der Moderatorin die Stimme und Bürgermeister Giorgio Gori bat um Wiederholung.

Mit dabei bei der Eheschliessung war die gemeinsame Tochter des Paares. Sole, die am 9. Oktober ihren ersten Geburtstag feierte, durfte die Zeremonie auf Mamas Arm mitverfolgen.

Michelle Hunziker schwanger Hochzeit mit Sole Foto
© Dukas

Und auch schon vorher setzte Hunziker auf Familienunterstützung: Ihr Bruder Harold führte sie ins Gebäude, ihre Tochter Aurora Ramazzotti, 17, - sie half ihr schon beim Brautkleidkauf - brachte die Ringe. 

Michelle Hunziker Hochzeit Aurora Ramazzotti
© Dukas

Nach der Trauung gings für die Frischvermählten mit dem Porsche in den Palazzo der Familie Trussardi. Dort feierten sie mit rund 250 Gästen - dabei auch Ex-Regierungschef Silvio Berlusconi - unter Ausschluss der Öffentlichkeit. Fast. Michelle, ganz Medienprofi, liess sich vom italienischen Fernsehen begleiten und schaltete sich gar live in die Satire-Sendung «Striscia la Notizia», um ihr Glück mit der Nation zu teilen.

Michelle Hunziker Ehering Hochzeit
© Screenshot

Und wer noch mehr vom grossen Tag von Hunziker/Trussardi sehen möchte - auf Youtube werden fast minütlich neue Videos aus Bergamo aufgeschaltet:

Auch interessant