Michelle Hunziker gehört zu den reichsten Schweizern Shopping-Fieber: Hier gibt sie ihre Millionen aus

Michelle Hunziker liebt ausgiebige Shopping-Touren. Immer wieder wird sie von Paparazzi abgelichtet, wie sie teure Luxus-Boutiquen betritt oder verlässt. Die Moderatorin hat seit ihrer Hochzeit mit dem Truassardi-Erben aber auch eine Menge Geld zu verprassen: Sie gehört neu zu den 300 reichsten Schweizern.
Michelle Hunziker gibt ihr Vermögen beim Shoppen aus

Michelle Hunziker gibt ihr Vermögen in Luxusboutiquen und beim Autokauf aus.

Schon vor der Hochzeit mit Tomaso Trussardi, 32, war Michelle Hunziker schwer reich. Als Moderatorin häufte sie über die Jahre mehrere Dutzend Millionen an. Nun hats die 37-Jährige gar auf die Liste der Top 300 der reichsten Schweizer geschafft - dank ihres Mannes. Durch die Eheschliessung mit dem Mode-Erben ist sie laut Wirtschaftsmagazin «Bilanz» Mitbesitzerin eines Vermögens von 200 bis 250 Millionen Franken.

Auf ihre ausgiebigen Shopping-Trips und Ausflüge ins Spa mit Tochter Aurora, 17, muss Hunziker künftig also nicht verzichten. Immer wieder wird sie von Paparazzi beim Shoppen in den Mailänder Edelboutiquen erwischt. Ob für sich selbst oder für andere - die Moderatorin liebt Luxus. Das bewies sie auch an ihrer Hochzeit. Zum Fest habe sie sich von ihren Gästen unter anderem eine Silberpfanne für 6000 Franken, Champagner für 480 Franken und einen Risottolöffel für 385 Franken gewünscht, wie diverse Medien berichteten. 

Das war zu viel für die Italiener - sie waren mächtig wütend auf ihre Lieblingsmoderatorin und forderten: Sie solle lieber Geld spenden! Michelle Hunziker konnte den Ärger ihrer Landsleute nicht verstehen. «Tomaso und ich wollten eine Familie gründen und es war schön, eine Hochzeitsliste zu erstellen. Natürlich gehört es zum ‹guten Ton›, wenn man etwas Gemeinnütziges macht, aber wir helfen anderen jeden Tag», rechtfertigte sich la belle Michelle im Interview mit dem italienischen Magazin «Chi».

Sich über die Millionen freuen wird auch Michelles Älteste, Aurora. Die feiert am 5. Dezember nämlich ihren 18. Geburtstag, und bei einem Kontostand von über 200 Millionen Franken liegt bestimmt ein grösseres Geschenk drin. Obs ein eigenes Auto oder teure Markenklamotten gibt? Immerhin wurde sie erst kürzlich mit einer knallorangen Hermès-Tasch für knapp 7000 Franken gesichtet. Wie das italienische Magazin «Novella 2000» wissen will, hat die Tochter von Michelle Hunziker und Eros Ramazzotti, 51, aber einen ganz besonderen - immateriellen - Wunsch: Sie will gemeinsam mit ihren Eltern und deren neuen Ehepartnern an ihrem Fest anstossen. Die vier Erwachsenen hätten bereits ein Probe-Treffen abgehalten, damit an der Geburtstagsparty nichts mehr schiefgehen könne.

Michelle Hunziker Brautkleid Hochzeit schwanger ohne Sole
© Getty Images

Mit ihren extravaganten Hochzeitswünschen zogen Tomaso Trussardi und Michelle Hunziker den Unmut der Italiener auf sich.

Im Dossier: Alles über Michelle Hunziker und ihre Familie

Auch interessant