Beat Schlatter Nach Hochzeit: «Wir bleiben beim Sie»

Am Freitag heiratet der Komiker seine Kunstkritikerin Mirjam Fischer, die Beat Schlatter auch nach der Trauung Frau Fischer nennen möchte.
Beat Schlatter und seine Freundin Mirjam Fischer: Ab Freitag, 8. April, sind sie Mann und Frau.
© Sobli Beat Schlatter und seine Freundin Mirjam Fischer: Ab Freitag, 8. April, sind sie Mann und Frau.

Wenn Beat Schlatter, 49, von seiner zukünftigen Frau Mirjam Fischer, 41, spricht, dann nur in den höchsten Tönen. «Sie ist ein Herz auf zwei Beinen», sagte er vor kurzem in der «Schweizer Illustrierten». Diesen Freitag werden sie sich in Zürich das Ja-Wort geben - zunächst auf dem Standesamt, später im Grossmünster. Nach der Trauuung will der Komiker seine Frau wie schon zuvor liebevoll Frau Fischer nennen. «Wir bleiben per Sie», meint er gegenüber «glanz & gloria». Auch an ihrer derzeitigen Wohnsituation - sie lebt im Zürcher Kreis 5, er im Niederdorf - wollen sich nach der Hochzeit nichts ändern.

Mit Frau Fischer, einer Kunstkritikerin, ist Schlatter seit drei Jahren zusammen. Bei ihr fühle er sich geborgen. Darum freue er sich riesig darauf, dass «Frau Fischer meine Frau wird». Das grosse Hochzeitsfest findet am Samstag in einem Brockenhaus statt. Eigentlich wollte Schlatter - inspiriert durch seinen neuesten Film «Hoselupf» - in einem Schwingkeller feiern, doch bei etwa 400 Gästen sei dies aus Platzgründen nicht möglich.


 

Auch interessant