Nadja Sieger «Nadeschkin» ist Mutter eines Sohnes

Bereits vor Weihnachten wurde Nadja Sieger zum ersten Mal Mutter. Die Komikerin, besser bekannt als «Nadeschkin», brachte ihren Sohn Sidney Miro zur Welt.

Am 22. Dezember 2010 war es für Komikerin «Nadeschkin» soweit: Sie gebar ihr erstes Kind, einen Sohn namens Sidney Miro, wie sie gegenüber «glanz & gloria» bestätigte. «Nadeschkin» alias Nadja Sieger, 42, und ihr Lebenspartner Christian Bossert seien überglücklich.

Der Name des Kindes habe aber nichts mit dem australischen Sydney zu tun, erklären die beiden. Sieger und Bossert seien grosse Jazz-Fans - deshalb benannten sie ihren Kleinen nach dem Musiker Sidney Bechet.

Wann Nadja Sieger wieder als Teil des Komikerduos «Ursus & Nadeschkin» auf der Bühne stehen wird, ist noch nicht bekannt. Auf ihrer Homepage veröffentlichte sie jedoch schon mal ein Bild von den Füsschen ihres Kleinen - und verkündete, in Zukunft nebst ihrer Bühnenfigur auch die Mutterrolle einzunehmen.

Auch interessant