Beatrice Egli Neues Auto, neues Album: Die Sängerin gibt Gas

Jetzt sie sie stolze Autobesitzerin: Beatrice Egli ist neuerdings mit einem weissen Volvo unterwegs. Nach dem Stress der vergangenen Monate hat sie sich den mehr als verdient.
Beatrice Egli mit Auto Volvo
© Marcel Nöcker

Verfrühtes Weihnachtsgeschenk: Beatrice Egli freut sich über ihren eigenen Wagen.

Das erste eigene Auto! Beatrice Egli, 25, macht Luftsprünge. Ab sofort fährt sie einen Volvo V40 - «mit 4×4-Antrieb, damit ich bei jedem Wetter zu den Konzerten in den Bergen komme», wie sie gegenüber SI online sagt. Ebenfalls wichtig: das Soundsystem. «Ich singe immer im Auto.»

Klar, muss das neue Gefährt gleich eingeweiht werden. Gemeinsam mit ihrem Bruder Marcel, 23, düst Beatrice von der Garage in Ottenbach ZH nach Kloten, sie muss den Flieger erwischen. Sowieso wird ihr Wagen künftig viel Zeit am Flughafen stehen. Denn seit ihrem Sieg bei der RTL-Castingshow «Deutschland sucht den Superstar» im Mai dieses Jahres befindet sich die Metzgerstochter auf der Überholspur und ist in ganz Europa unterwegs. Vergangenen Freitag ist bereits ihr zweites Album erschienen. «Pure Lebenslust» heisst das Werk, das sie in Rekordzeit mit Poptitan Dieter Bohlen, 59, herausgebracht hat. Bleibt da überhaupt noch Zeit zum Durchatmen? «Ich hatte bisher zu wenig Zeit, das zu verarbeiten», gibt Beatrice zu.

Auf der Strasse mags die Schlagerprinzessin dann doch etwas gemütlicher. Ihr Fahrstil: «Zackig, jedoch immer sicher und im Fluss.»

Weitere Artikel über Beatrice Egli finden Sie im grossen SI-online-Dossier.

Auch interessant