Paris Hiltons neues Leben in Schindellegi «Ich versuche, etwas Schweizerdeutsch zu lernen»

Sie ist Hotelerbin und Skandalnudel, er diskreter Unternehmer und Multimillionär. Nun zeigen sich Paris Hilton und ihr Freund Hans Thomas Gross in der «Schweizer Illustrierten» gemeinsam in seiner Villa im schwyzerischen Schindellegi. Und sprechen über ihr gemeinsames Leben in der Schweiz.

Das berühmteste It-Girl hat sich in diesem Jahr voll verliebt - und gleich doppelt! In Hans Thomas Gross, 39, hat Paris Hilton, 34, ihre grosse Liebe gefunden. In Schindellegi SZ, dem Wohnort ihres Freundes, eine neue Heimat. «Ich lebe seit Kurzem bei Thomas in der Schweiz. Und es gefällt mir hier sehr gut», schwärmte sie Ende Oktober in einem Interview. Kurz später wurde bekannt: Paris ist sogar schon offiziell Schwyzerin. Sie hat sich höchstpersönlich auf der Gemeindeverwaltung angemeldet, hat nun ein D-Visum und darf länger als drei Monate am Stück bleiben.

Jetzt zeigen sich Paris und ihr Freund erstmals in einem Schweizer Medium gemeinsam in seiner vierstöckigen Villa. Turtelnd posieren sie auf der Terrasse ihres neuen Zuhauses im Provinznest Schindellegi, hoch über dem Zürichsee. Sogar etwas Schweizerdeutsch spricht die Amerikanerin inzwischen: «Ich versuche, mir ein kleines Grundvokabular anzueignen, bis heute bin ich bei Grüezi, Merci und Adee», sagt sie der «Schweizer Illustrierten».

Die Wörter braucht sie auch. Paris Hilton hat sich inzwischen unauffällig ins Dorfleben eingefügt. Schon mehrmals wurde sie beim Einkaufen im Coop Richterswil ZH gesichtet. Beim lokalen Coiffeur lässt sie sich zudem ihre Haare machen. Nur das Schweizer Wetter hat sie bislang enttäuscht. «Ich freue mich auf den Winter, da Skifahren eine meiner Lieblingssportarten ist», verrät sie der «SI». Weil der Schnee bislang aber ausblieb, gönnte sich die Hotelerbin kürzlich eine Auszeit mit Schwester Nicky in der Karibik und feierte anschliessend Weihnachten bei der Familie in den USA.

Auch ihr Schatz dürfte dabei gewesen sein. Zudem eine Tanne aus der neuen Heimat. Paris habe sich für Weihnachten extra einen Christbaum aus der Schweiz liefern lassen, hiess es jüngst.

Den ganzen Artikel von Paris Hilton und Hans Thomas Gross in der Villa in Schindellegi sowie exklusive Bilder des Paares finden Sie in der neuen «Schweizer Illustrierten» Nr. 53 - ab 31. Dezember 2015 am Kiosk, auf Ihrem iPad oder im WebReader.

Auch interessant