Ehe-Aus bei Pascale Bruderer Die SP-Frau und ihr Mann haben sich getrennt

Knapp drei Jahre nach der Geburt ihrer zweiten Tochter gehen Pascale Bruderer und Ehemann Urs Wyss getrennte Wege. Das bestätigt die SP-Politikerin der «Schweizer Illustrierten».
Pascale Bruderer Trennung Urs Wyss Kinder Familie
© Keystone

Seit vergangenem Jahr getrennt: Pascale Bruderer.

Schon die Hochzeit im Juni 2009 fand abseits der Öffentlichkeit, im engsten Familienkreis, statt. Auch die Trennung erfolgte nun ganz privat: Pascale Bruderer, 39, und Ehemann Urs Wyss sind schon seit vergangenem Jahr kein Paar mehr, wie die Aargauer SP-Ständerätin gegenüber der «Schweizer Illustrierten» bestätigt.

Bruderer und Wyss werden weiterhin gemeinsam als Familie in Nussbaumen AG wohnen bleiben. Die beiden haben zwei Töchter: Die Jüngere ist knapp dreijährig, die Ältere inzwischen fünf.

Auch interessant