Patty Schnyder Der Vater ihres Kindes nennt sich «Der Pate»

Dass kein Samenspender oder gar eine unbefleckte Empfängnis hinter der Schwangerschaft von Patty Schnyder steckt, hat die Ex-Tennisspielerin ja schon verlauten lassen. Nicht aber, wer der Vater ihres Kindes ist. Doch das ist nun bekannt.
Patty Schnyder News 2014 Eltern schwanger Jan Heino
© Keystone

Gute Nachrichten nach den gescheiterten Beziehungen von Patty Schnyder: Die ehemalige Nummer sieben der Tennis-Welt ist glücklich liiert und wird im November erstmals Mutter.

Es kürzlich liess Patty Schnyder «Happy news» verlauten: «Ich bin schwanger. Und dazu gibt es sogar einen richtigen, echten Daddy, der auch voller Vorfreude ist. Es war also kein Samenspender von Nöten», schrieb die 35-jährige Ex-Tennisspielerin in der vergangenen Woche auf Facebook. Wie der Glückliche heisst, wollte sie aber nicht dazuschreiben.

Nach Recherchen vom «Blick» handelt es sich bei dem Erzeuger um Jan Heino, einen 40-jährigen Deutschen. Angeblich mit finnischen Wurzeln. Im Internet gibt er an, Geschäftsführer einer Firma zu sein. Sein Hobby teilt er jedoch nicht mit der passionierten Tennisspielerin, denn Heino fährt lieber Rasenmäherrennen als auf dem Court Bälle zu schlagen. Sein Pseudonym im Team «Panic Brothers» lautet: «Der Pate».

Schon seit drei Jahren sollen «Der Pate» und die Baslerin ein Paar sein. Genauso lange wohnen sie auch schon zusammen. In einem Haus in Isernhagen, einem Vorort von Hannover. Das Grundstück in einer kleinen Seitenstrasse wird von einer Kamera überwacht, ein Zaun schützt das Paar vor ungebetenen Gästen. Ob ihre Eltern dazu zählen? Mit denen steht sie nämlich seit 2003 auf Kriegsfuss. «Beide Seiten sind wohl zu stur, um den ersten Schritt zu machen», sagte ihre beste Freundin Michelle Kiener-Buess, 36, im vergangenen Jahr in der «Schweizer Illustrierten». Doch vielleicht schafft es ja das Baby nach seiner Geburt im November, die Wogen in der zerrütteten Familie zu glätten.

Auch interessant