Patty Schnyder Hofmann bestätigt: «Wir sind geschieden»

Sie sollen sich getrennt haben, hiess es am Montag. Stellung dazu nehmen wollten sie aber nicht - bis jetzt: Rainer Hofmann verrät, dass die Scheidung mit Ex-Tennis-Profi Patty Schnyder längst durch ist.
Patty Schnyder und Ehemann Rainer Hofmann
© RDB/Thomas Buchwalder

Der Start ins neue Leben ist missglückt: Nach zehn Jahren Ehe gehen Patty Schnyder und Rainer Hofmann getrennte Wege.

Am Montag berichtete der «Tages-Anzeiger» unter Berufung auf anonyme Quellen, dass sich Patty Schnyder, 34, und Rainer Hofmann, 44, getrennt hätten. Ob die Scheidung bereits über den Tisch ist, war allerdings unklar. Nun spricht Hofmann im «Blick» - und bestätigt: «Die Scheidung zwischen Patty und mir ist schon Vergangenheit. Wir haben diese einvernehmlich gemacht, da sich unsere Interessen auseinandergelebt haben.» Er soll bereits mit einer neuen Freundin auf der Pferderanch in Deutschland leben, auf der er mit der einstigen Profi-Tennisspielerin gewohnt hatte. Doch böses Blut scheint es zwischen den beiden Ex-Ehepartnern nicht zu geben. «Patty und ich stehen immer noch in Kontakt. Es war eine grossartige Zeit.»

Patty Schnyder und Rainer Hofmann lernten sich 1999 kennen und lieben. Im Jahr 2003 heirateten sie heimlich - nicht einmal Schnyders Eltern wussten Bescheid. Nachdem es in der Schweiz finanzielle Probleme gab, zogen sie 2011 nach Deutschland, um ein neues Leben anzufangen.

Mit den jüngsten Problemen von Hofmann habe Schnyder nichts zu tun, heisst es: In Deutschland sollen drei Personen Strafanzeige wegen Diebstahl, Betrug, Urkundenfälschung und übler Nachrede eingereicht haben.

Auch interessant