1. Home
  2. People
  3. Swiss Stars
  4. Raffaela Zollo alias «Raffa's Plastic Life» nach Joint im Spital

«Sei keine Pussy, mach nur Gras da rein»

Raffaela Zollo landet nach ihrem ersten Joint im Spital

Mit 26 Jahren war es für Raffaela Zollo an der Zeit, zum ersten Mal einen Joint zu rauchen. Das Gras fuhr der Youtuberin derart ein, dass ihr Freund die Ambulanz rief.

Bachelorette Finale 2018 Rafaela Zollo

Raffaela Zollo ist hauptberuflich Youtuberin und zählt über 310'000 Abonnenten.

Thomas Buchwalder

Vor ein paar Wochen geriet Raffaela Zollos Leben aus den Fugen: Ein Joint haute die 26-jährige Youtuberin, die im Internet als «Raffa's Plastic Life» unterwegs ist, weg. Ihr enger Freund Alexander Lier hat den Vorfall miterlebt. In seinem neuen Buch «Die anstrengendste beste Freundin der Welt» erzählt der Autor erstmals von Erlebnissen mit Raffa, die der Öffentlichkeit bisher verborgen blieben.

Es geschah an einem ganz normalen Abend. «Ich war arbeiten und traf mich abends spontan mit Raffa», erinnert sich Lier im Buch. Beim gemeinsamen Znacht im Burger King kam den beiden die Idee, später zu Hause Marihuana zu konsumieren. In Raffaela Zollos Wohnung in Rudolfstetten AG chillten sie zunächst. «Wir lagen auf ihrem Bett im Schlafzimmer und surften etwas im Internet.» Die Transfrau habe ihm irgendwelche Youtube-Videos von Dragqueens gezeigt, so Lier.

Raffaela Zollo in ihrem Zuhause in Rudolfstetten

Ihr Smartphone ist ihr Arbeitsinstrument: Raffaela Zollo ist Youtuberin.

Joseph Khakshouri

«Sei keine Pussy, mach nur Gras da rein!»

Plötzlich sei Raffa aufgesprungen und habe zu ihm gesagt: «Alex, wir sollten jetzt das Gras rauchen, weil später wird es zu dunkel sein und ich bin gespannt, was passiert.» Sorgfältig habe er daraufhin zu einem Zigarettenpack gegriffen und damit begonnen, den Tabak herauszurollen, um ihn später mit dem Gras zu mischen. Da habe die Youtuberin plötzlich gebrüllt: «Was machst du da mit den Kippen?!» Seine Antwort: «Ich strecke das Zeug mit Tabak, da es sonst etwas viel Gras sein könnte!» Der Social-Media-Star meinte dazu nur: «Sei keine Pussy, mach nur Gras da rein!»

Nach drei bis vier Zügen war sie «high»

Gesagt, getan. Auf dem Balkon zündeten sie den Joint an. Für Raffaela Zollo war es ein Debüt. Laut Liers Angaben hatte sie zuvor noch nie gekifft und mit Ausnahme von Alkohol auch keine anderen Drogen konsumiert. «Ich nahm etwa drei bis vier Züge, Raffa ebenso. Nach etwa acht Zügen war der Joint aufgebraucht.» Knapp zehn Minuten später seien sie high gewesen.

Raffaela Zollo in ihrer Wohnung in Rudolfstetten AG

Vor dem Kiffen chillten Raffaela Zollo und Alexander Lier in ihrem Schlafzimmer.

Joseph Khakshouri

Als Raffa dies bemerkt habe, sei sie wie wild ins Badezimmer gestürmt, um ihre Augen zu untersuchen. Die Youtuberin habe geschrien: «Alex! Wie bin ich ins Bad gekommen? Bin ich aufgestanden?» Die nächsten Augenblicke habe sie ständig von Filmrissen geredet. Nach und nach sei sie in Panik geraten. Sie habe am ganzen Körper gezittert und ständig rülpsen müssen, schildert Lier die Situation. Der Drogenkonsum rief bei ihr sogar Halluzinationen hervor - Raffa glaubte, eine Dragqueen auf ihrem Bett sitzen zu sehen.

«Ruf einen Krankenwagen»

Vom Rülpsen geplagt, suchte Raffa immer wieder die Toilette auf. «Da dachte ich, sie kotzt jetzt jeden Augenblich die Bude voll.» Auch ein kurzer Abstecher an die frische Luft vermochte ihr Unwohlsein und die Übelkeit nicht vertreiben. Die Frau mit den pinken Haaren suchte erneut das Badezimmer auf. «Sie lag wie ein Fötus zusammengerollt auf dem Boden und bewegte sich nicht mehr viel», so Lier. In ihrer Panik bat sie ihren Freund, Hilfe zu holen: «Alex, bitte rufe einen Krankenwagen.» Ganze 15 Mal soll sie ihre Bitte wiederholt haben, ehe Lier die Ambulanz rief.

«Ich werde nie wieder Drogen nehmen!»

Auf der Fahrt in den Notfall habe sie sich geschämt, wegen einer Überdosis Gras eingeliefert zu werden: «Ich bin so eine Schande! Tut mir leid, ich werde nie wieder Drogen nehmen!» Laut Lier fühlte sich Raffaela Zollo nach drei Stunden im Kantonsspital Baden besser und durfte nach Hause. Der «Badtrip» wird ihr letzter gewesen sein, ist Lier überzeugt: «Raffa wird sicherlich nie wieder so etwas ausprobieren», so sein Fazit im Buch.

Buch Cover «Die anstrengendste beste Freundin der Welt» über Raffaela Zollo von Alexander Lier
HO
Von Sarah Huber am 28.11.2018