Intime Zeremonie in Einsiedeln SZ Sara Hildebrand und Anatole Taubman haben geheiratet

Im kleinen Kreis haben sich Schauspieler Anatole Taubman und Moderatorin Sara Hildebrand das Ja-Wort gegeben. Jetzt ist alles bereit für das erste gemeinsame Kind. 
Anatole Taubman Sara Hildebrand Hochzeit
© Blick

Schauspieler Anatole Taubman und Moderatorin Sara Hildebrand sind seit 2014 ein Paar und heirateten am Mittwoch in Einsiedeln SZ. 

Neben dem Brautpaar waren am Mittwoch nur noch die zwei Trauzeugen im Standesamt von Einsiedeln SZ, als sich der «Bond»-Bösewicht Anatole Taubman und die ehemalige «Glanz&Gloria»-Moderatorin Sara Hildebrand, 31, «Ich will» sagten. Die Trauung haben sie extra so klein gehalten, erzählt das Paar dem «Blick»: «Damit wir uns selbst mehr geniessen können.»

Nur Saras Schwester Simone, 33, und Anatoles beste Freundin Christine, 65, durften dabei sein. Es sei dennoch ein unglaublich emotionaler Moment gewesen, sagt der 47-Jährige. «Es hätte schöner nicht sein können.»

Bildergalerie: Diese Stars haben 2018 geheiratet

Bald kommt das Baby

Ein grösseres Fest für Familie und Freunde soll nächstes Jahr folgen. Aber bis dahin haben die frisch Vermählten erst einmal anderes zu tun. Sara Hildebrand ist in der 31. Woche mit dem ersten gemeinsamen Kind schwanger. Ob Hildebrand und Taubman ein Mädchen oder einen Buben erwarten, wollen die beiden noch nicht verraten. 

Anatole Taubman Sara Hildebrand Hochzeit
© Blick

In Einsiedeln, wo der Schauspieler das Internat der Klosterschule besuchte, gab sich das Paar das Ja-Wort. 

Für den Schauspieler, der demnächst mit Chris Hemsworth, 35, und Liam Neeson, 66, für das Remake von «Men in Black» vor der Kamera stehen wird, ist es bereits das vierte Kind. Er hat drei Töchter aus früheren Beziehungen und hofft nun auf einen Sohn. Sara Hildebrand wird zum ersten Mal Mutter.

Romantischer Antrag in Finnland

Der Hochzeit ging ein wahnsinnig romantischer Antrag voran, wie Hildebrand dem «Blick» erzählt. Taubman lud seine Liebste im Sommer nach Finnland an die Opernfestspiele von Savonlinna ein. Eines Abends ging er vor ihr auf die Knie, hielt um ihre Hand an und steckte ihr den Verlobungsring an den Finger. 

Taubman, der bereits zweimal verheiratet war, ist sich sicher: «Jetzt ist es die letzte Ehe.» Sara sei seine Elfe, sein Hafen. «Sie gibt mir innere Ruhe», schwärmt er. Für die Moderatorin ist es die erste Ehe.

Auch interessant