Der Hund brachte die Ringe Schlagersängerin Sarah-Jane hat ihren Dani geheiratet

Zwei Musiker haben sich vereint. Schlagerstar Sarah-Jane hat ihren Freund Dani Arn zum Ehemann genommen.
Sarah Jane Dani Sparn
© André Häfliger

Dani Sparn und Sängerin Sarah-Jane sind jetzt Mann und Frau.

Das Hochzeitskleid dürfte besonders vielen Gästen in Erinnerung geblieben sein. Schlagersängerin Sarah-Jane, 32, hat am vergangenen Wochenende ihren Freund Dani Sparn, 31, geheiratet - in Rot!

Mit ihm hat sich die Sängerin vor fünf Jahren einen Kollegen geangelt. Er ist der Frontmann der Band Alpenraudis. So waren an der Hochzeit auch weitere Berühmtheiten aus der Szene anwesend: etwa Maja Brunner, 66, und Noemi Bächtold.

Maja Brunner gratuliert in einem Bericht von «Glanz & Gloria» dem frischen Ehepaar: «Ich freue mich sehr für Sarah. Mit Dani hat sie einen ganz tollen Partner gefunden.»

Bereit für Nachwuchs

Die Trauung war rührend: Die Braut fuhr im Oldtimer vor das Zivilstandsamt in Rheinfelden AG, die Ringe brachte der kleine Hund Alfy und Bächtold sang Bryan Adams' «Everything I do», als die Braut auf den Bräutigam zuschritt. Bräutigam Sparn musste sich währenddessen ein Tränchen verdrücken.

Herr und Frau Sparn denken noch am Tag der Trauung laut über die Familienplanung nach. «Wir sind kräftig am Üben. Der Nachwuchs kann kommen, wir wären bereit», so der Schlager-Star im TV-Bericht.

Auch interessant