Gölä Sein Sohn tritt in seine Fussstapfen

Der Eine rockt, der Andere rappt: Gölä meldet sich musikalisch mit einem neuen Mundart-Album zurück. Sein Sohn Mike möchte als Rapper First Line die Bühne erobern.

«Ängu u Dämone» heisst das neuste Werk von Gölä, der am 7. Juni seinen 44. Geburtstag feiert. 25 Mundart-Songs, verteilt auf zwei CDs. Wenn man Göläs 15-jährigen Sohn Mike Pfeuti nach der Musik seines Vaters fragt, meint der: «Na ja ... Er macht seins, ich mach meins. Das sind zwei Welten. Aber natürlich höre ichs mir an, wenn er etwas Neues gemacht hat.»

Mike rappt. Zusammen mit einem Kumpel hatte er bereits erste Auftritte. Die beiden nennen sich «Two Lines», Mikes Künstlername ist «First Line», sein Bühnenpartner nennt sich «Second Line». Die Texte schreibt Mike selbst, in Mundart. Noch. Im Sommer schliesst er die Schule ab, dann möchte er ein halbes Jahr nach Kanada, um Englisch zu lernen. «Hauptsächlich, damit ich dann englische Texte schreiben kann.» Sein grosses Ziel: «Mit meiner Musik ein Gefühl von Freiheit zu vermitteln.» Und eines Tages von ihr leben zu können.

Seinem Vater ist nicht ganz wohl bei dem Gedanken. «Mike schreibt geile Texte, und ich finde es toll, dass er einen Traum hat, den er verwirklichen möchte. Aber das Musikbusiness ist hart.» Deshalb wird Mike - wie einst sein Vater - auch noch eine Maurerlehre absolvieren. «Und darauf», sagt Gölä, «bin ich richtig stolz!»

«Ängu u Dämone» Teil 1 erscheint am 8. Juni, Teil 2 am 6. Juli. Gölä live gibts am 9. November 2012 im Hallenstadion Zürich. Infos: www.golamusic.com

Der Mundart-Rocker und sein Sohn über ihr Verhältnis zueinander, Göläs Trennung von seiner langjährigen Partnerin und seine neue Liebe: in der neuen «Schweizer Illustrierten» - ab Montag, 4. Juni, am Kiosk.

Die «Schweizer Illustrierte» verlost drei signierte CDs von Gölä- «Ängu u Dämone Teil 1». Füllen Sie bis 6. Juni das untenstehende Formular aus, und mit etwas Glück gehört das Album schon bald Ihnen.

Die Verlosung ist abgeschlossen, die Gewinner werden schnellstmöglich benachrichtigt. 

[simplex:nid=56,57,21123 ,,;]

Auch interessant