1. Home
  2. People
  3. Swiss Stars
  4. René Rindlisbacher tickt ähnlich wie sein Kind Laura

René Rindlisbacher und Tochter Laura

Wenn die Familie zum Business wird

Er schiebt eine ruhige Kugel, sie übt! Comedian René Rindlisbacher hat eine neue Bühnenpartnerin: Tochter Laura. Das Duo hat auch privat Humor.

René Rindlisbacher und Tochter Laura 2019
René Rindlisbacher geht dieses Jahr erstmals mit Tochter Laura auf Tournee. Geri Born

Verzweifelt versucht Laura Rindlisbacher, 25, die Balance zu halten, während sie ihren Text vorträgt. Sie hat sich auf der Skipiste die Bänder gerissen und muss ein paar Wochen an Krücken gehen. Manchmal ist das Leben nicht ganz fair. 

Vater René Rindlisbacher, 55, hat es sich derweil auf dem Sofa bequem gemacht. Dieses hat seine Tochter beim Auszug aus dem Elternhaus mit in die eigene Wohnung nach Winterthur ZH genommen, die sie mit einer Freundin teilt. Manchmal ist das Leben nicht ganz fair.

René Rindlisbacher und Tochter Laura 2019
Text lernen: René weiss, wies läuft: «Ein Programm einstudieren erfordert viel Fleiss und Konzentration.» Geri Born

Sie bietet ihrem Vater die Stirn 

«Ausgerechnet jetzt, wo es anfängt, mir richtig Spass zu machen», seufzt Laura und stellt ihrem Vater eine Kaffeetasse hin. «Das ist doch kein doppelter Espresso», flachst dieser nach dem ersten Schluck. «Woher soll ich das wissen? Ich trinke keinen Kaffee», stänkert Laura zurück. Genervtes Augenrollen. Dann lautes Gelächter. So sind sie, S’ Rindlisbachers: Und genau so kann sie ab dem 16. März jeder als Comedy-Duo erleben. Dann touren sie mit «Oh nein Papa!», ihrem humorvollen Einblick in ihre Vater-Tochter-Beziehung, durch die Schweiz.

René Rindlisbacher und Tochter Laura 2019
Harmonisch: «Meine Eltern waren mir auch zu Teenager-Zeiten nie peinlich», sagt Laura. Geri Born

Nach dem Aus des Comedy-Duos Edelmais habe er sich überlegt, wie es weitergehen soll, erzählt René Rindlisbacher. Seinen Bühnenpartner Sven Furrer, 47, durch einen anderen ersetzen – das habe sich nicht richtig angefühlt. «Aber allein auf die Bühne wollte ich auch nicht.» 

«Ich musste nicht lange überlegen»

Die Lösung: eine Frau! Und die, das war schnell klar, konnte niemand anders sein als seine Tochter. Zumal Laura sowieso eine «Rampensau» sei, die es schon als Kind auf die Bühne gezogen habe. Sie spielte Theater und machte auch mal in einem Musical mit. Gedacht, gefragt. «Ich musste nicht lange überlegen», sagt Laura. Auch der Rest der Familie ist begeistert. Mama Moni, 55, und Bruder Nico, 22, sind jetzt schon S’ Rindlisbachers’ grösste Fans. 

René Rindlisbacher und Tochter Laura 2019
Tierisch: Lauras Pferd Cantamessa ist ihre grosse Liebe - neben ihrem Freund, mit dem sie seit sechs Monaten liiert ist. Geri Born

Familie Rindlisbacher hält zusammen wie Pech und Schwefel. René und Laura haben eine besonders enge Bindung. «Wir ticken sehr ähnlich, spüren einander wohl am besten», so Laura. Sie sind offen, lustig, emotional. Auch mal stur, aber nicht ganz so fokussiert und ehrgeizig wie der Rest der Familie. Nico zieht es mehr in die Fussstapfen seiner Mutter. Monika Rindlisbacher betrieb als Skiakrobatin Spitzensport. Nico ist ein talentierter Rennfahrer, rast in jeder freien Minute, die ihm sein Studium und sein Job erlauben, über eine Rennstrecke. Ein Hobby, das seine Familie mitfinanziert. 

René Rindlisbacher und Tochter Laura 2019
Schöne Aussichten: Da Laura im Moment nicht reiten darf, übernimmt der Papa. Geri Born

Das findet Laura völlig in Ordnung. Schliesslich haben ihr die Eltern vor 13 Jahren ihr geliebtes Pferd Cantamessa, 19, gekauft. «Aber ihren Unterhalt zahle ich selbst. Es ist mir wichtig, auf eigenen Beinen zu stehen», betont sie.

«Wir sind ein richtiges Familienunternehmen»

Vater und Tochter sind nun Geschäftspartner. Auch Laura setzt seit Anfang Jahr voll auf ihre Comedy-Karriere. Das verdiente Geld geht auf ein gemeinsames Konto, jeder bekommt seinen Anteil. Das funktioniert gut. «Wenn Laura und ich uns je ums Geld streiten sollten, beenden wir dieses Projekt», sagt René Rindlisbacher. Für ihn passe es, wieder etwas kleinere Brötchen zu backen, so der ehemalige Moderator («Wer wird Millionär?», «Die Millionen-Falle») und Schmirinski’s-Star. Kein Backoffice mehr, alles wird selbst organisiert. «Wir sind ein richtiges Familienunternehmen.»

René Rindlisbacher und seine Familie Moni, Nico und Laura (v.l.)
Familienbande: René, Moni, Nico und Laura (v. l.). Nico fährt Autorennen, Moni ist Lehrerin und seit fast 30 Jahren die Frau an Renés Seite. Thomas Buchwalder

Das Leben hat es nicht immer nur gut gemeint mit S’ Rindlisbachers. René, mit einem Herzfehler geboren, erlitt mit 21 Jahren einen Herzinfarkt. Auch sonst blieb ihm gesundheitlich nicht viel erspart: Operationen an Herz und Hirn (wegen einer Gefässfehlbildung), epileptische Anfälle, Depressionen. Das meistert man nur mit viel Gelassenheit. 

René Rindlisbacher und Tochter Laura 2019
Teamwork: René Rindlisbacher und seine Tochter kochen gern zusammen. Laura: «Ich kann viel von ihm lernen.» Geri Born

Und einer Extraportion Humor. Auf dieser bauen nun René und Laura Rindlisbacher ihre Karriere auf. Angst, dass das schiefgeht, haben beide nicht. «Entweder man mag uns oder nicht. Wir müssen keinem etwas beweisen», sagt René. Sie haben einander. Auf der Bühne und dahinter. Das reicht.

Von Sandra Casalini am 3. März 2019