«Bauer, ledig, sucht...» Thomas: Es liegt Rauch statt Liebe in der Luft

Er freut sich riesig auf seine Hofdame. Für sie legt sich Neuzugang Thomas aus Bern richtig ins Zeug. Doch bei aller Vorfreude macht er einen Fehler.

Landwirt Thomas wohnt mit seinen Söhnen in einem richtigen Männerhaushalt. Daher wird auch nicht unbedingt viel Wert aufs Optische im Haus gelegt. Doch da sich der 49-Jährige unglaublich auf die Berner Hofdame Cornelia, 43, freut, gibt er sich richtig viel Mühe. Er putzt ihr Zimmer auf Hochglanz und bezieht gemeinsam mit seinen Jungs das Bett mit schöner Wäsche. Auch wenn der jüngste Sohn, der 20-jährige Daniel, da bereits den ersten Macho-Spruch fallen lässt: «Ein Bett beziehen ist für mich Frauensache.»

Das Schlafgemach ist nun bereit für den weiblichen Gast. Es sieht richtig gemütlich aus. Da staunt auch Sohn Patrick, 21: «So schön war dieses Zimmer noch nie. Es ist so sauber geputzt.» Als alles perfekt scheint, tut Bauer Thomas jedoch das, was man wohl am wenigsten erwartet: Er steckt sich genüsslich eine Zigarette an.

Ob das Nichtraucherin Cornelia gefallen wird? In einem Raucherzimmer zu schlafen, ist sicherlich alles andere als angenehm. «Ich weiss nicht, wie Cornelia darauf reagieren wird. Ich hoffe, sie kann damit leben», sagt er leicht besorgt in der Sendung von «Bauer, ledig, sucht…» am Donnerstag, 24. Oktober 2013. Könnte er für eine Frau nicht aufs Rauchen im Haus verzichten? «Jein», sagt er im Gespräch mit SI online. Er könne sich aber schon vorstellen, etwas Rücksicht zu nehmen, wenn Cornelia ein Problem damit haben sollte.

«Bauer, ledig, sucht...»: Donnerstags, 20.15 Uhr, bei 3+

Alles zu «Bauer, ledig, sucht...» finden Sie im Dossier auf SI online.

Auch interessant