Tina Turner im Interview Lazy Lifestyle: «Ich frühstücke gegen 14 Uhr»

Sie liebt die grüne Landschaft, die frische Luft und den Zürichsee: Tina Turner ist Schweizerin durch und durch. Jetzt gewährt die Pop-Diva einen Einblick in ihren privaten Alltag.
Tina Turner zeigt ihr Zuhause am Zürichsee
© Claudia Knoepfel / Stefan Indlekofer / Trunk Archive

Ein Weltstar ganz privat: Tina Turner in der Garage ihres Hauses in Küsnacht - wo neben Velo und Auto auch einige ihrer 200 Gold- und Platinschallplatten untergebracht sind.

In der aktuellen Ausgabe der «Schweizer Illustrierten» zeigt Superstar Tina Turner ihr idyllisches Zuhause am Zürichsee. Mit ihrem Mann Erwin Bach, 58, lebt sie seit 20 Jahren in der Villa, eingebürgert ist sie seit einem Jahr. «Es hat mir hier allerdings bereits von Anfang an unglaublich gut gefallen», schwärmt die 74-Jährige. Sie sei angekommen, fühle sich zuhause. Deswegen lernt Tina Turner auch fleissig Deutsch. «Die Sprache ist unglaublich schwierig», sagt sie. Doch sie wolle gerne fliessend sprechen können.

So kann sich die Sängerin auch besser über die Schweizer Politik informieren: «Ich will wissen, was in diesem Land vor sich geht, wie die direkte Demokratie funktioniert. Ich bin ja Schweizerin, und deshalb interessiert mich, was das Schweizer Volk denkt und wie es abstimmt.» Das habe sie übrigens auch selbst schon getan.

Auch wenn sie schon fast alle Städte in der Schweiz besucht hat: Zum Wohnen gefällt es der 74-Jährigen in Zürichs Umgebung am besten. Sie geniesse es, im Herbst die Ruhe und den See zu erleben. Sowieso lebt Tina Turner ihr Leben so, wie es ihr gefällt. Sie habe ihren Showbusiness-Rhythmus beibehalten, erklärt die Rocklady. «Da habe ich in der Nacht gearbeitet und am Tag geschlafen. Das gefällt mir immer noch gut! Also frühstücke ich gegen 14 Uhr, da lasse ich mir Zeit. Das nennt man wohl einen ‹lazy lifestyle›!» Immerhin sei sie sozusagen mehr oder weniger im Ruhestand und könne sich aussuchen, was sie beruflich anpacke. Dazu gehört für sie relaxen und das Leben geniessen.

Exklusive Fotos von Tina Turner in ihrer Zürcher Villa und das ganze Interview mit der Sängerin finden Sie in der aktuellen Ausgabe der «Schweizer Illustrierten». Jetzt am Kiosk oder auf Ihrem iPad.

Auch interessant