Udo Jürgens Herzversagen: Der Entertainer ist tot!

Er brach bei einem Spaziergang zusammen und wachte nicht mehr auf. Am Sonntag ist Udo Jürgens im Alter von 80 Jahren an Herzversagen gestorben.

Am Sonntag, 21. Dezember, ist der Sänger und Komponist Udo Jürgens, 80, bei einem Spaziergang in Gottlieben TG bewusstlos zusammengebrochen. Trotz sofortigen Wiederbelebungs-Massnahmen ist Udo Jürgens nach der Überführung im Kantonsspital Münsterlingen am Sonntagnachmittag um 16.25 Uhr an einem akuten Herzversagen verstorben.

Noch vor zwei Wochen füllte und begeisterte der Entertainer im Rahmen seiner «Mitten im Leben»-Tour die Zuschauer im Zürcher Hallenstadion.

Jürgens' Manager Freddy Burger, Pepe Lienhard und das ganze Management- und Tourneeteam sind geschockt und in grosser Trauer: «Nach den gemeinsamen triumphalen Konzerterfolgen der aktuellen Tournee sind alle erschüttert und fassungslos über den unerwarteten und plötzlichen Tod ihres Freundes und grossartigen Künstlers.» Sie sprechen der Familie und den Angehörigen ihr tief empfundenes Beileid aus.

Zu seinem 80. Geburtstag gab Jürgens der «Schweizer Illustrierten» ein grosses Interview. Damals sprach er auch ausführlich über seine Gesundheit, die er nicht herausfordern wollte. «Deswegen habe ich nie lange im Voraus Pläne gemacht», sagte er. «Ich will einfach das Schicksal nicht bevormunden und nicht herausfordern.»

Udo Jürgens Karriere begann in den 50er-Jahren, nachdem er einen Komponistenwettbewerb gewonnen hatte. 1966 gewann er für Österreich den Grand Prix Eurovision de la Chanson mit seinem Hit «Merci, Chérie». Er schrieb in seiner Karriere über 1000 Lieder, veröffentlichte mehr als 50 Alben und verkaufte über 100 Millionen Tonträger! Zu seinen grössten Hits gehören «Aber bitte mit Sahne», «Griechischer Wein» oder «Immer wieder geht die Sonne auf».

Der Österreicher, der ebenfalls einen Schweizer Pass besass, bekam dieses Jahr von der Stadt Zürich eine Ehrenmedaille verliehen. Stadtpräsidentin Corine Mauch dankte Jürgens für seine Treue.

Corine Mauch und Udo Jürgens Zürich Ehrenmedaille
© Daniela Frutiger

Die zahlreichen nationalen und internationalen Reaktionen auf Udo Jürgens' Tod finden Sie hier.

Auch interessant