Liebes-Aus bei Melanie Winiger und Vujo Gavric «Wir sind kein Paar mehr»

Die Gerüchte um eine Liebeskrise zwischen Melanie Winiger und Vujo Gavric kursieren schon länger. Jetzt sind sie Tatsache: Der Ex-Bachelor und die Schauspielerin gehen getrennte Wege.
Melanie Winiger Vujo Freundin (Kind, Sohn)
© Dukas

Vujanie - wie Malanie Winiger und Vujo Gavric genannt wurden - verbrachten den vergangenen Sommer auf Mykonos.

Im vergangenen August machten Melanie Winiger und Vujo Gavric ihre Liebe öffentlich. Sie seien zusammen «und zwar schon ein wenig länger» verrieten die beiden damals. Jetzt ist alles aus und vorbei, die seit langem kursierenden Gerüchte haben sich bewahrheitet. Der 30-Jährige bestätigt im «Blick»: «Melanie und ich sind kein Paar mehr.» Als Begründung gibt er an: «Auch wenn man sich noch so liebt, es gibt Beziehungen, die einfach nicht funktionieren, wie man das möchte.»

Sie hätten sich im Guten getrennt und stünden nach wie vor in Kontakt. «Wir bleiben Freunde», versichert der ehemalige TV-Bachelor. Über seine Zeit mit der Schauspielerin sagt er: «Wir hatten eine wunderschöne Beziehung. Sie ist eine super Frau, ein super Mami und ich habe noch nie so viel gelacht wie mit ihr.» Er sei ihr dankbar dafür, dass er von ihr so viel lernen konnte. «Melanie war meine erste grosse Liebe, und ich werde sie ein Leben lang in meinem Herzen tragen.»

Hat Melanie Winiger einen Neuen?

Das machte Vujo immer wieder deutlich. Zuletzt, als er ein Foto von sich und Melanie zu ihrem Geburtstag im Januar postete. «Du hast mein Leben verändert. Ein Happy Birthday für eine der zwei wichtigsten Frauen in meinem Leben», schrieb er über die 37-Jährige. 

Zu den Gerüchten, dass Melanie bereits einen Neuen habe, will er sich nicht äussern. Aber er habe schon davon gehört. Nur so viel: «Ist sie glücklich, bin ich das auch.» Vujo hat nicht vor, sich in die nächstbeste Beziehung zu stürzen - stattdessen will er jetzt sein Single-Leben geniessen.

Auch interessant