Salvatore Greco Zürcher Soap-Star ist verliebt - und wird Vater

Die zwei haben es aber eilig! Der «Alles was zählt»-Schauspieler Salavatore Greco und Kollegin Juliette Menke geben nicht nur ihre Liebe bekannt. Sie verraten auch gleich, dass ein Baby unterwegs ist.
Juliette Menke ist die neue Freundin von «Alles was zählt»-Schauspieler Salvatore Greco. Im Frühling 2013 erwarten sie ihr erstes Kind.
© Getty Images Juliette Menke ist die neue Freundin von «Alles was zählt»-Schauspieler Salvatore Greco. Im Frühling 2013 erwarten sie ihr erstes Kind.

Sie haben sich bei der Arbeit kennengelernt und ineinander verliebt. Der Schweizer Schauspieler Salvatore Greco, 32, und «Alles was zählt»-Soapkollegin Juliette Menke, 31, gestehen erstmals in der Öffentlichkeit ihre Beziehung. Und legen noch einen oben drauf: Im März 2013 erwarten sie bereits ihr erstes Kind, wie sie dem «In»-Magazin im Interview mitteilen. «Ich bin Salvatore so dankbar, dass er mir den Mut geschenkt hat, gemeinsam an unserer Zukunft zu basteln. Und zack, beim ersten Versuch waren wir schwanger. Für uns wie ein Sechser im Lotto», erzählt die werdende Mutter.

Das Geschlecht des Kindes wissen sie noch nicht, auf einen Namen haben sie sich aber bereits festgelegt. «Sie wird Luana heissen, ausser es wird ein Junge. Dann wird es ein Luano oder so. Der Name ist uns einfach zugeflogen, wir wollten was mit einem ‹L›, was Weiches.»

Erst im vergangen Juni gab Salvatore Greco die Trennung von seiner Ex-Freundin Geneviève nach einjähriger Beziehung bekannt. 

Auch interessant